Ägyptisches Museum

Im Herzen von München wurde im Juni 2013 der Neubau des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst eröffnet. Durch ein versenktes Glasatrium werden die völlig unterirdischen Ausstellungsräume mit den bis zu 7000 Jahre alten Exponaten, mit Tageslicht beleuchtet. Das Museum ist einzigartig und es widmet sich ausschließlich der Kunst des Landes Ägypten. Man wird in die faszinierende Welt des alten Ägypten zurückversetzt und von der Schönheit, die über Jahrtausende erhalten geblieben ist, verzaubert. Durch den Mobile-Guide, die Medienstationen und die interaktiven Medieninstallationen kann man völlig in diese fremde Welt eintauchen.

Das Museum bietet spezielle Angebote für Kinder und Familien.  Für Kinder gibt es einen ausleihbaren archäologischen  Rucksack der acht Aufgaben enthält, die durch das gesamte Museum zu verschiedenen Stationen führen. Ein Ferienprogramm wird ebenfalls angeboten.

Für Kleinkinder und Babys stehen (in begrenzter Anzahl) Buggys und Tragetücher zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Zu groß dimensionierte Kinderwagen und Buggys dürfen nicht in die Ausstellung mitgenommen werden.

Bilder: ©Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
Fotografin: Marianne Franke

Adresse:
Gabelsbergerstr. 35
80333 München

Preise & Öffnungszeiten

www.aegyptisches-museum-muenchen.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar