Burg Grünwald

Ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie

  • Aussenansicht Burg Grünwald
  • Aussicht Burg Grünwald Turm
  • Burg Grünwald Innenhof

In der Gemeinde Grünwald, über der Isar, liegt die spätmittelalterliche Höhenburg Grünwald. Ein Teil der Burg ist Privatbesitz, im Anderen befindet sich das Burgmuseum Grünwald, einem Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung. Der Ausflug zur Burg Grünwald loht sich auch für Kinder. Eine singende Rüstung und die interaktiven Medien begeistern sowohl Groß als auch Klein. Im Museum darf auch vieles angefasst werden, so können Kinder eine Rüstung hochheben um festzustellen wer schwer diese ist. Außerdem kann man an sogenannten Hörknubbel, eine Art Telefonhörer, einem Lied von Walter von der Vogelweide anhören. Spielzeug ist auch ausgestellt, welches natürlich gespielt werden kann. Das Erklimmen des Turms wird mit einem weitläufigen Blick über das Isartal belohnt.
In einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude vor der Burg gibt es ein Restaurant mit schöner Terrasse und Liegestühle die zum ausruhen und entspannen einladen.

Adresse:
Zeillerstr. 3
82031 Grünwald

Öffnungszeiten:
Ganzjährig Di – So 10 bis 17 Uhr

Geschlossen:
Neujahr, 6. Januar, Faschingssonntag, Faschingsdienstag, Karfreitag, Heiligabend, 1.Weihnachtsfeiertag, 2.Weihnachtsfeiertag, Sylvester

Preise:
Turmbesichtigung : 1 Euro
Dauerausstellung: 2,50 Euro
Schwerbehinderte, Studenten, Schüler: 1,00 Euro
Führung: 2,50 Euro

www.gemeinde-gruenwald.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar