Riemer Park (BUGA)

  • Bugasee
  • Buga Spielplatz Kinder
  • Riemersee Buga Spielplatz
  • Buga H ügelspielplatz
  • Buga Spielplatz
  • Buga riemersee

Im Rahmen der Bundesgartenschau entstand 2005 der Riemer Park mit seinem See. Er ist auch unter dem Namen BUGA-Park bekannt. Das Gelände des alten Münchner Flughafens bietet auf über 130 Hektar ein Naherholungsgebiet für den gesamten Münchner Osten. Es ist  die größte städtische Grünanlage in München und erhielt den deutschen Landschaftsarchitekturpreis.

Streng geometrische Flächen und geradlinige Achsen prägen das Bild des Riemer Parks, hier wurde eine höchst artifizielle Landschaft geschaffen. Proportionen und Perspektiven der Landschaftselemente inszenieren wirkungsvoll die Weite des Raumes.

Der Park hat für Familien viel zu bieten: Badesee, zwei Rodelhügel, viele Spielplätze für Groß und Klein, eine Skateanlage, mehrere Bolzplätze und zwei Beachvolleyballfelder.

Im Süden des Riemer Parks liegen ökologisch wertvolle Magerrasen. Diese weiten Flächen beeindrucken im Sommer mit ihrer Artenvielfalt und ihrem Blütenreichtum und laden zum Durchstreifen ein. Das Baureferat (Gartenbau) bietet regelmäßig im Sommer Führungen für Bürgerinnen und Bürger zu den Blumenwiesen im Park.

Von Mai bis Oktober bietet das Referat für Bildung und Sport kostenfreie Bewegungsangebot und bunte Spielnachmittage für Kinder und Jugendliche an. Bei schönem Wetter finden an den Sonntagen zwischen 14:30 und 18 Uhr unterhaltsame Spieleaktionen statt.

Adresse:
Trudering-Riem
81829 München

Verkehrsverbindung:
U2 oder U7 Haltestelle Messestadt Ost bzw. West oder S4 Haltestelle Gronsdorf
Parkplätze Messestadt oder Gronsdorf begrenzt

Spielplätze