Rodeln am Blomberg

Rodeln Blomberg

Wer lieber raus will aus der Stadt, findet im Süden Münchens viele schöne und lange Rodelpisten. Eine der beliebtesten und längsten ist sicherlich die Schlitten-Abfahrt vom Blomberg. Sie ist 5,5 Kilometer lang, vom Berg ins Tal beträgt der Höhenunterschied 550 Meter. Besonderer Luxus: Wer nicht mag, braucht nicht durch den Schnee nach oben stapfen, sondern kann bequem die Doppelsesselbahn nehmen. Ab der Bergstation bis zur Mittelstation ist eine schwere Strecke. Ab der Mittelstation ist sie schwer bis mittelschwer. An der Talstation können bis zu 300 Schlitten ausgeliehen werden.

Familien mit Kleinkindern können auf den Winterwanderwegen und Hängen des Hochplateaus rodeln, da die Rodelpiste zu schwierig sein könnte.

Adresse:
Am Blomberg 2
83646 Bad Tölz / Wackersberg

Öffnungszeiten der Doppelsesselbahn:
Täglich von 9-17 Uhr
ab dem 04. November ist die Bahn nur noch an Wochenenden bei gutem Wetter geöffnet von 9-16 Uhr

Preise

www.blomberg.de