Schifffahrt Königssee

  • Koenigssee Schifffahrt
  • Schifffahrt Königssee

Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Berchtesgadener Land am östlichen Fuß des Watzmanns. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig beschrieben; er gilt der Wasserqualität nach außerdem als einer der saubersten Seen Deutschlands. Mit seinem samaragdgrüner Farbe inmitten der steilen Felsen ist er ziemlich beeindruckend. Für Kinder ein Erlebnis ist das berühmte „Echo vom Königssee“. Sehenswert sind die Wallfahrtskirche St. Bartholomä, der Obersee mit der Fischunkel-Alm und der Röthbach-Wasserfall. Die Boote verkehren am Königssee von Januar bis Dezember. Der Schiffsverkehr wird nur eingestellt, wenn der See zufriert. 18 beheizte Elektroboote werden von der Königsseeschifffahrt geführt. Die Boote verkehren am Königssee das ganze Jahr über. Der Schiffsverkehr wird nur eingestellt, wenn der See zufriert.

Bilder: ©Bayerische Seenhschifffahrt GmbH

Adresse:
Seestr. 29
83471 Schönau

Preise
Fahrplan Schifffahrt

www.seenschifffahrt.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar