Ballonmuseum Gersthofen

  • Ballonmuseum
  • Ballonmuseum

Im Jahre 1985 wurde auf fünf Etagen und rund 150 m² Ausstellungsfläche die wichtige Aeronautiksammlung des renommierten Augsburger Ballonfahrers Alfred Eckert im 1906 errichteten ehemaligen Gersthofer Wasserturm eröffnet – und entwickelte sich rasch zum Publikumsmagneten. Um das Thema noch attraktiver und zeitgemäßer zu vermitteln, wurde das Museum 2003 mit einem eindrucksvollen Neubau um weitere vier Ausstellungsebenen auf nunmehr ca. 1200 m² großzügig erweitert.

Das Museum ist in Europa einzigartig und führt in einer spannenden interaktiven Präsentation durch die Geschichte der Ballonfahrt. Auf einem Rundgang über neun Ebenen erfährt man alles über die Anfänge und die Geschichte der Ballonfahrt, über die Technik, die Herstellung und den Ballonsport, die wissenschaftliche wie militärische Nutzung des Ballons und über Rekorde und Katastrophen.

Bilder: ©Ballonmuseum Gersthofen

Adresse:
Bahnhofstraße 12
86368 Gersthofen

Preise & Öffnungszeiten

www.ballonmuseum-gersthofen.de