Strandbad am Klostersee

Klostersee Ebersberg

Im späten Mittelalter wurde der Moorsee von Mönchen aufgestaut und vom Kloster für sie Fischzucht genutzt. Der Klostersee gewinnt sein Wasser aus der Ebrach. Heute findet man hier ein schönes Strandbad mit einer schönen Liegewiese und sanitären Einrichtungen. Ein Spielplatz, mehrere Badestege, eine schwimmende Badeinsel sowie ein Ein- und Dreimeterbrett sorgen für einen abwechslungsreichen Badespaß.

Der See ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr (Schließung um 22.00 Uhr) für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Der Eintritt für jung und alt ist kostenlos. Zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl.

Adresse:
Klostersee
85560 Ebersberg

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 9 bis 21 Uhr

Preise:
Eintritt frei

Parken:
Parkplätze sind sehr begrenzt. Vom S-Bahnhof bedarf es eines Fußmarsches von einer Viertelstunde oder einer kurzen Busfahrt. Direkt am Klostersee befindet sich eine Bushaltestelle der Regionalbusse 445, 446, 449 und 4460

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar