Babyviduals – Babynahrung

Unser KiMaPa Nesthäkchen hat die Babynahrung von „Babyviduals“ getestet

  • Babyviduals Babynahrung
  • Babyviduals Babynahrung

Beikost für Babys ist immer ein schwieriges Thema. Es gibt die unterschiedlichsten Meinungen und Ansichten was in den Mund eines Babys gelangen darf… Beim dritten Kind habe ich mir fest vorgenommen ausschließlich selbst zu kochen! Bei dem Vorsatz ist es dann auch geblieben, die Umsetzung war zeitlich einfach nicht ganz drin. Ab und zu habe ich nebenbei Gemüse gekocht aber sicher nicht jeden Tag.

Auf der Babywelt in München habe ich eine tolle Entdeckung gemacht: Die Firma Babyviduals bietet Babynahrung in gefrorenem Zustand (Babyviduals nennt sie „Vidos“) und aus frischen Bio-Zutaten an. Es ist quasi ein Baukastensystem für Beikost. Es gibt verschiedene Sorten wie Kartoffeln, Zucchini, Karotten, Erbsen, Kürbis, Apfel und Birne und natürlich auch Fleisch. Alles ist in kleine Portionen eingefroren und kann dann im Wasserbad oder der Mikrowelle erwärmt werden oder auch einfach bei Zimmertemperatur aufgetaut werden.

Meine Maus war zu diesem Zeitpunkt 9 Monate alt. Der Brei hat sie leider schon nicht mehr wirklich interessiert. Zu Beginn war sie etwas skeptisch mit den Stückchen, mittlerweile sind sie der Renner und sie isst sie jetzt noch gern (12 Monate). Die Karotten beispielsweise sind schön weich gekocht und schmecken wirklich gut. Auch meine zwei Jungs (6 und 3) greifen beherzt zu. Beim Übergang zum stückigen Essen ist das experimentieren für die Kleinen ganz wichtig. Begeistert nimmt meine Kleine mit ihrem Pinzettengriff die Stückchen aus der Schüssel. Einige landen sogar im Mund, das restliche Schlachtfeld könnt ihr euch ja vorstellen. Hauptsache die kleinen Gourmets sind glücklich und und Essen macht Spaß.

Babyviduals ist eine praktische, allerdings nicht ganz billige Alternative zu Gläschen und selber kochen. Andrerseits ist die Portionierung extrem praktisch und im Gegensatz zu Gläschen kann man die Menge dem Hunger des Kindes anpassen. Der Vorrat wird im Gefrierfach gelagert und man kann das Essen individuell zusammenstellen. Toll finde ich, dass alles pur ist als Zusatz wird nur Wasser in einige Sorten gegeben, da es sonst zu pampig ist. Babyviduals bietet Probierangebote an – probiert es doch einfach mal aus.

Babyviduals Pallets
Babyviduals Babynahrung Tiefkühlkost
Babyviduals
Babyviduals getestet
Babyviduals Baby testet

Einzelheiten | Fakten:

  • ausschließlich Bio-Obst, Bio-Gemüse und Bio-Fleisch von ausgewählten Erzeugern
  • keine künstlichen Zusätze, nur Zusatz von Wasser für ein optimales Mundgefühl
  • Zutaten werden schonend dampfgegart und anschließend sofort schockgefrostet
  • Geschmack und Nährstoffe bleiben durch die Zubereitung bestmöglich erhalten
  • Lieferservice in München – alle Produkte direkt nach Hause
  • erhältlich in ausgewählten Biomärkten (sollen in München noch mehr werden)
  • Probierangebot

www.babyviduals.de