Riemer See (Bugasee)

  • Riemer See Buga
  • Bugasee
  • Buga Park

Der Riemer See liegt im Münchner Osten  in der Nähe der Messe Riem. Am besten erreicht man ihn mit der  U-Bahn oder mit dem Fahrrad, es gibt nur wenige kostenlose Parkplätze in der Nähe.

Das Wasser am Ostufer ist sehr flach und perfekt für Familien mit Kindern. Dort ist auch ein kleiner Kiosk der Getränke, Snaks und Eis verkauft. Am See fehlt es leider an Schatten, Schirme und Bäume sind begrenzt.

Der Riemer Park wurde anlässlich der Bundesgartenschau 2005 angelegt. Darum auch der Spitzname Bugasee, unter dem der Riemer See auch bekannt ist. Es gibt drei Volleyballfelder, einen Spielplatz am Nordufer und diverse Schaukeln am Südufer.

Der Riemer See gilt als einer der saubersten in der Umgebung Münchens. Mehrere Pumpen versorgen ihn jede Sekunde mit bis zu 40 Liter Frischwasser, er ist wie eine gigantische Badewanne gebaut, denn ansonsten würde kein Wasser zufließen. Dadurch wird er im Sommer nicht so warm und die Wassertemperatur kann auch im August etwa nur bei 22 Grad liegen.

Adresse:
Riemer See
81829 München

Anfahrt:
Man erreicht den See am besten mit U-Bahn oder mit dem Fahrrad, denn die wenigen kostenlosen Parkplätze in der Nähe sind heiß begehrt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar