Englischer Garten

Die grüne Oase im Herzen Münchens

monopteros englischer garten

Das Münchner Leben pulsiert im „Englischen Garten“. Die 375 Hektar große Grünanlage im Münchner Nordosten am Westufer der Isar gehört zu den größten Parkanlagen der Welt. Auch für Familien ist der Englische Garten ideal. Auf den weitläufigen Grünflächen können die Kinder sich austoben, Fußball und Frisbee spielen. Einfach mal ein Picknick machen! Der große alte Baumbestand lädt mit vielen Schattenplätzen zum Verweilen ein. Direkt unter dem Monopteros findet man ein warmes Plätzchen bis zum Sonnenuntergang. An heißen Sommertagen verschafft der Schwabinger Bach eine angenehme Abkühlung. Mit den Eltern zusammen kann man hier schon baden gehen und sich von der leichten Strömung treiben lassen.

Der Englische Garten ist bei Spaziergängern und Radlfahrern sehr beliebt. Auch ideal für Familien, verstreut gibt es Spielplätze die immer wieder für Spaß und Abwechslung sorgen.

englischer garten sommer
Ktuschenfahrt Englischer Garten

Der Kleinhesseloher See liegt an der Grenze zum nördlichen Englischen Garten. Zum Schwimmen ist der See nicht geeignet, aber mit Tret- oder Ruderbooten kann man auf dem Wasser paddeln und sich treiben lassen. Auch die Schwäne und Enten beeindrucken die kleinen Parkbesucher.

Action bieten die Sufer am Eisbach, im südlichen Ende des Englischen Gartens. Das Wellenreiten auf der Eisbachwelle am Haus der Kunst ist legendär. Die Surferszene trifft sich hier das ganze Jahr über.

Suferwelle im Englischen Garten München

Zahlreiche Biergärten sorgen für das leibliche Wohl. Der größte Biergarten der Stadt mit rund 7.000 Plätzen findet man am Chinesischen Turm. Mit Spielplatz und Karussell ist er perfekt für eine Familieneinkehr. Im Biergarten neben dem Seehaus, direkt  am Kleinhesseloher See, hat man einen schönen Blick über den See. Der Biergarten Hirschau liegt an der südlichen Grenze des Nordteils. Im Nordteil findet man den Biergarten des Mini-Hofbräuhauses und den Aumeister (schon in Freimann).

München Chinesischer Turm

Auch im Winter verzaubert der Park seine Besucher. Wenn der Schnee unter den Füßen knirscht lockt der Park zahlreiche Spaziergänger an. Wenn der Kleinhesseloher See zugefroren ist findet man hier viele Schnittschuhfahrer und auch die Rodler finden ihren Spaß am Monopteros. Der Christkindlmarkt am Chinesischen Turm hat ein ganz besonderes Flair und ist ideal für Familien.

Chinesischer Turm Englischer Garten
Adresse:
Englischer Garten
80805 München

Tipp Liegestuhl-Verleih:
Im Englischen Garten gibt es einen Liegestuhl-Verleih. So ist ein Platz in der Sonne garantiert. Die Sonnendiebe sind immer bei Sonnenschein da – im Englischen Garten, direkt am Schwabinger Bach, Eingang Universität / Tierklinik.
www.sonnendiebe.de