Cognemotion® – Lerncoaching

Mit Herz und Hirn Bewegung ins Lernen bringen!

  • Cognemotion Lerncoaching
  • Cognemotion Lerncoaching Astrid Brueggemann
  • Cognemotion Lerncoaching

Hilfe und Unterstützung beim Lernen lernen – haben Sie oder Ihre Kinder sich das schon immer gewünscht? Ein rechtzeitig hinzugezogener Lerncoach kann Ihren Kindern viele Nachhilfestunden und viel Kummer in der Schule ersparen.

Lerncoaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Individuelle Strategien und gehirngerechtes Lernen nach modernsten Erkenntnissen machen das Lernen leichter. Garantiert!

Schüler und Schülerinnen ab der 3. Klasse aller Schularten bis Abiturvorbereitung sind in meinem Coaching-Studio willkommen. Nur wenige Sitzungen sind erforderlich, erste Erfolge zeigen sich schon nach der ersten Sitzung.

Lerncoaching kann die Kinder befähigen, selbstverantwortlich und ohne hindernde Blockaden den Stoff in angemessener Zeit zu lernen. In Schulaufgaben und anderen Prüfungen kann das Gelernte zuverlässiger und ohne Angst abgerufen werden.

Für viele Themen (z. B. Rechtschreibung, Konzentration oder Aufschieberitis) werden nur wenige Coachingstunden benötigt. Lerncoaching verhilft zu einem selbstständigen und erfolgreichen Lernprozess.

Schwerpunkte:

Kontakt:

Astrid Brüggemann M. A.
Büro: 089 12 50 39 38
Mobil: 0176 56 87 42 12
office@cognemotion.de

www.cognemotion.de

Adresse:
Ettalstraße 40a
81377 München

cognemotion_Logo

Lerncoaching

  • arbeitet fächerübergreifend
  • legt die Grundlagen für gelingendes Lernen
  • ist immer zeitlich begrenzt
  • arbeitet zukunftsorientiert, damit das Lernen künftig besser läuft
  • Mein Ziel als Coach: Ich habe dann gute Arbeit geleistet, wenn mich die Schüler so schnell wie möglich nicht mehr brauchen -> Schüler sollen selbstständiges Lernen lernen

Nachhilfe

  • füllt Wissenslücken in bestimmten Fächern
  • bearbeitet den Stoff meist in derselben Weise wie die Schule
  • dauert gewöhnlich länger
  • arbeitet meist vergangenheitsorientiert, um Stoff nachzuholen
  • Ziel von Nachhilfeinstituten: Langfristige Bindung der Schüler an die Nachhilfe

 

Wenn man ein Handwerk lernt, bekommt man alle Werkzeuge gezeigt und erklärt. Man erfährt, welches Werkzeug für welchen Zweck benutzt wird, wie es eingesetzt wird und wie man es pflegt. Für unsere Kinder ist das wichtigste Werkzeug in der Schule ihr Gehirn. Doch wie es genutzt werden sollte, wird ihnen meist nicht beigebracht. Wenn etwas beim Lernen nicht klappt, liegt es oft an der falschen Nutzung des Gehirns.

Hirngerechtes Lernen überfordert nicht und macht sogar Spaß! Im Sport ist Coaching schon lange selbstverständlich. Für leichteres und erfolgreiches Lernen hilft Lerncoaching.

Cognemotion®: Mit Herz und Hirn Bewegung ins Lernen bringen!
Eigenes Coaching-Studio direkt an der U6 Westpark

cognemotion

Bilder: ©Cognemotion®