Kecks Feldermäuse

Choc-Bats

Gruselig und super lecker

Oh, wie gruselig… Zur Geisterstunde werden die kleinen Blutsauger wach und kreisen ums Licht. Aber keine Angst, denn die kleinen Fledermäuse sind einfach nur süß und überhaupt nicht unheimlich.

Die perfekte Deko für die Halloween-Party!

Logo Backgaudi

Inspiration, Ideen und Tipps rund ums Backen, Kochen, Feiern für das Leben mit Kindern. Alle Rezepte wurden von Nicola und Diana selbst gebacken und getestet.

zum Blog

Zutaten
Oreo-Kekse
Dunkle Kuvertüre
Für die Augen: weiße und dunkle Zuckerschrift oder Kuvertüre
Für die Flügel: dunkles Tonpapier, Schere

Zubereitung Teig
1. Die dunkle Kuvertüre schmelzen lassen und damit die Oreo-Kekse glasieren.
2. Aus dem Tonpapier Flügel schneiden.
3. Diese werden vorsichtig seitlich in die Kekse gesteckt. Die Kuvertüre sollte nicht ganz trocken sein.
4. Für die Augen haben wir für unser Foto Wackelaugen benutzt.
Das war nur zu Dekozwecken für das Foto! Bitte keinesfalls verwenden, da Erstickungsgefahr durch Verschlucken!!!!

Die Augen könnt Ihr mit heller und dunkler Zuckerschrift oder Kuvertüre aufmalen.
Wer die Flügel essbar machen möchte kann sich induíviduellen Esspapier bestellen und mit Zuckerguss ankleben:
www.funbakery.de

Backgaudi Buch

Auf 180 bunten Seiten findet Ihr leckere Back- und Partyrezepte, tolle Spiel- und Dekotipps, eine praktische Party-Checkliste und vieles mehr.
Der Partyguide, mit dem jeder Kindergeburtstag stressfrei gelingt!Mit BackGAUDI ist backen so einfach wie noch nie, denn alle Rezeptanleitungen sind kinderleicht und blitzschnell zuzubereiten. Die meisten Zutaten hat man zu Hause vorrätig und das Beste -alle Kinder dürfen mit helfen, weil backen Spaß macht!

Buch bestellen