Rodeln am Spitzingsee

Eine schöne Winterwanderung auf die Obere Firstalm

Am Anfang der Faschingsferien war gutes Wetter angesagt und wir machten einen Ausflug zum Spitzingsee. Auf der einstündigen Fahrt dorthin konnten wir kaum glauben, dass noch Schnee kommt. Auf der Oberen Firstalm gibt es gute Schneebedingungen und mann kann im Schnitt von November bis Februar Rodeln.

Wir starteten mit unserer Wandertour auf dem Parkplatz (Gebühr 4 €) am Spitzingsattel (1127 m). Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite beginnt der 2,5 km lange Aufstieg und führt auf der Rodelbahn hinauf zur Oberen Firstalm (1369 m). Mit den Schlitten an der Hand starteten wir gut gelaunt unsere Winterwanderung. Der Weg verlief mäßig steil und ist für Familien mit Kindern bestens geeignet. Es lag immer mehr Schnee, die Sonne kam heraus und wir tauchten in die traumhafte Winterlandschaft ein. Ab und an mussten wir den Rodlern ausweichen. Der Weg war aber sehr breit  und wir kamen uns kaum in die Quere. Wir waren froh, dass wir unsere kleinen Kindern nicht dabei hatten. Die Strecke wäre zu lange gewesen und wir hätten sie auf dem Schlitten nach oben ziehen müssen. (Nächstes mal machen wir den Ausflug mit den Papas, die dürfen dann ziehen ? ). Die frische Bergluft pustete unseren Kopf richtig frei. Die Wanderung war sehr entspannt und wir konnten es richtig genießen. Wir legten immer wieder kurze Pausen ein, machten eine Schneeballschlacht und knabberten Kekse.

Spitzingsee Obere Firstalm rodeln

Nach ca. 50 Minuten kamen wir an das steilste Rodelstück der Bahn und die Vorfreude wurde immer größer. Oben angekommen ging der Werg flach weiter und vor uns lagen tief verschneite Hänge eingearmt in die umliegende Bergkulisse. Es war nicht mehr weit, nach weiteren 10 Minuten kamen wir auf der Oberen Firstalm an. Unsere Kinds stürzten sich gleich mit Ihrem Schlitten auf die aufgehäuften Schneeberge. Wir suchten uns einen schönen Platz auf der sonnigen Terrasse. Es gab eine Tageskarte mit einer Auswahl an regionalen Gerichten, Suppen, Eintöpfen, Brotzeiten und Süßspeisen. Bezahlt wird beim Getränke kaufen, anschließend holt man seine frisch zubereiteten Speisen an der Essensausgabe ab. Nachdem sich unsere Kinder die Bäuche vollgeschlagen hatten gingen sie zum Schlittenfahren vor die Alm. Wir Mamas genossen die Sonne und die Aussicht bei einem leckeren Kaffee.

Obere Firstalm Spitzingsee
Essen Obere Firstalm

Nach entspannten zwei Stunden machten wir uns auf zur Rodelpartie. Oben war der Schnee sehr gut und es ging mit rasantem Tempo bergab. Auf der ganzen Strecke hatte man einen guten Überblick und konnte problemlos den Wanderern ausweichen. Bei uns war nicht viel los und wir konnten die Schlittenfahrt in vollen Zügen genießen. Im unteren Teil der Strecke war der Schnee leicht sulzig, aber auch das schafften die Schlitten. In ca. 20 Minuten kamen wir wieder am Spitzingsattel an.

Rodelbahn Obere Firstalm
Rodlen Spitzingsee obere firstalm
Kimapa-mamas-obere-firstalm

Auch für kleinere Kinder ist die Strecke für eine gemeinsame Rodelfahrt bestens geeignet.

Wanderung Rundweg:
Von der Oberen Firstalm geht man weiter zur Unteren Firstalm (1316 m). Diese liegt nur wenige Meter unterhalb. Weiter geht es von hier auf einer Teerstraße oberhalb des Firstgrabens runter zum Spitzingsee (1084 m). Zurück geht es, mit etwas Gegenanstieg, am nördlichen Ufer zurück zum Spitzingsattel.

Schlittengebühr:
4 € – bezahlt wird oben in der Alm

Weglänge:
2,5 Kilometer | ca. 45 Minuten

Kinderfreundlichkeit:
Vor Ort findet man einen kleinen Spielplatz. In der Alm gab es Kinderhochstühle, eine Mikrowelle für die Babynahrung und einen Wickelstadel.

Tipps:
Nachtrodeln kann man von Dezember bis Ende Februar täglich bis 22 Uhr bei guten Rodelverhältnissen.
Auf der Oberen Firstalm gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten. Es gibt 13 Doppelzimmer, 4 Vierbettzimmer und 3 Schlafsäle.

Unter www.mondscheinrodeln.de sieht man ob die Bahn geöffnet ist.

Anfahrt:
A8 bis Ausfahrt Weyarn, über die Staatsstraße 2072 und B307 nach Schliersee.

Parken Spitzingsattel:
Gebühr 4 €

Adresse:
Obere Firstalm 1
83727 Spitzingsee

ganzjährig geöffnet

Öffnungszeiten

Hinterlassen Sie einen Kommentar