Familienausflug zur größten Messe der Welt

bauma – 11. – 17. April 2016

Wir besuchten mit unseren beiden Jungs vor drei Jahren die bauma. Der Ausflug war ein voller Erfolg. Unseren damals Zweijährigen brachten wir nur schwer wieder aus dem Raupenbagger. Wirklich beeindruckend fanden wir die Bergbauraupe, so groß wie ein Haus. Der Reifen allein war 4 Meter groß und von dem Fahrerhaus der Raupe hatten wir einen tollen Blick über die Messehalle. Die Vorführungen auf dem Außengelände waren sehr spektakulär und die Jungs waren total fasziniert was so ein Bagger alles kann.

Mitte April ist es wieder soweit! Die größte Messe der Welt öffnet auf dem Messegelände Riem Ihre Pforten. Die 31. Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte findet nur alle drei Jahre statt. Nicht nur für jeden Bob der Baumeister Fan ist die Messe ein Highlight. Die großen Baumaschinen beeindrucken Jungs und Mädchen gleichermaßen. Man kann sie in ihrer ganzen Dimension betrachten. Auf über 600.000 Quadratmetern stellen 3400 Firmen aus 60 Ländern ihre Maschinen und neuesten Erfindungen aus. Der Aufbau der Messe dauert fünf Monate und über 600 Schwertransporte sind dabei im Einsatz.

Wann hat man schon mal die Möglichkeit sich in einen so riesigen Bagger zu setzen? Bei den diversen Vorführungen kommen die kleinen und großen Messebesucher voll auf Ihre Kosten.

Auf dem ganzen Gelände ist viel geboten. In den Hallen findet man die unterschiedlichsten Maschinen und Fahrzeuge ausgestellt. Auf dem ganzen Außengelände der Messe stehen Kräne und ebenfalls jede Menge Maschinen. Es gibt Fahrzeuge, die so hoch wie mehrstöckige Einfamilienhäuser sind. Da die Messe so unglaublich groß ist, gibt es einen kostenlosen Zug der quer über das Messegelände fährt.

Die Besucher reisen aus der ganzen Welt an. Ein Besuch unter der Woche ist empfehlenswert. Es ist eine Messe zum staunen!

Fazit:

Die bauma ist eine reine Fachmesse. Mit den ausgestellten Baumaschinen in ihrer ganzen Dimension, ist ein Besuch einfach faszinierend. Wir hatten vor drei Jahren jede Menge Spaß und die Kinder freuen sich dieses Jahr wieder auf einen Besuch. Auf der größten Messe der Welt ist viel los und man sollte mit vielen Menschen rechnen. Wir haben damals aber immer ein ruhiges Plätzchen gefunden.

Kinderausweis

Am Eingang gibt es für Kinder spezielle Ausweise.  Hier werden Name und Telefonnummer der Begleitung vermerkt.
bauma Kinderpass zum Umhängen

Preise:
Ein-Tages Ticket: Online: 22 € | vor Ort 32 €
Drei-Tage Ticket: Online 47 € | vor Ort 64 €
Dauer-Ticket: Online 59 € | 79 €
ErmäßigungsTicket*: vor Ort 16 €

Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt. Das Kinderticket gibt es vor Ort an der Kasse.

* Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose und Umschüler, Teilnehmer an Freiwilligendiensten (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr), Schwerbeschädigte ab 50%, Rentner.

Öffnungszeiten 11. – 17. April:
Montag bis Freitag 9:30 – 18:30 Uhr
Samstag: 8:30 – 18:30 Uhr
Sonntag 9:30 – 16:30 Uhr

Geländeplan

www.bauma.de

Adresse:
Neue Messe München | Riem
Am Messesee 2
81829 München