Gut Aiderbichl in Iffeldorf

Der Gnadenhof ist ein wundervolles Tierparadies

Gut Aiderbichl Iffeldorf

Ausflug zum Gut Aiderbichl in Iffeldorf im Süden Münchens

Schon seit längerem hatten wir einen Besuch auf Gut Aiderbichl geplant. Vom Münchner Osten waren es etwas 50 Minuten Fahrt.  Das Gut beherbergt mehr als 300 gerettete Tiere. Es gab viele spektakuläre Tierrettungen und bewegende Schicksale. Auf dem Gandenhof können die Tiere ein neues Leben beginnen.

Die gesamte Anlage ist wunderschön und die Tiere genießen ihr Dasein in einem sehr gepflegten Umfeld. Der kurze Spaziergang durch das Gut führte uns entlang der großen Stallungen. Wer ausführlich informiert werden möchte, kann an einer Führung teilnehmen. Gut Aiderbichl bietet den Familien spezielle Führungen über das Gelände an.

Tiere gibt es viele zu sehen: Ponys, Lamas, Pferde, Esel, Schafe, Katzen, Rinder, Ziegen und ein Kamel. Ziegen und Ponys konnten wir auch streicheln, da sie frei umher liefen.

Im Restaurant von Gut Aiderbichl stehen komplett fleischlose Gerichte auf der Speisekarte. Bei schönem Wetter lädt auch die Terrasse zum Verweilen ein.

Informationen zu Gut Aiderbichl:

Michael Aufhauser setzt sich mit Gut Aiderbichl nicht nur für Tiere ein, sondern auch für Menschen, die der Hilfe bedürftig und von der Welt vergessen leben. Doch Gut Aiderbichl wächst weiter – in die Herzen der Menschen, die sich berühren lassen. Wenn Menschlichkeit wieder Mode wird, dann hat sich der Bau von Gut Aiderbichl mehr als gelohnt. Es ist zum Symbol dafür geworden.

Die drei besuchbaren Güter in Henndorf bei Salzburg, Iffeldorf nahe München und Deggendorf finanzieren sich in der Hauptsache selbst durch Eintritte, Merchandising und Patenschaften.

Fazit:

Der Eintritt ist nicht sehr billig, aber für einen guten Zweck. Wir empfehlen den Ausflug vor allem bei schönem Wetter.
Kombinieren lässt sich ein Besuch auf Gut Aiderbichl mit einen Spaziergang und einem Picknick an den Osterseen.

Parken:
Parken ist mit Gebühren verbunden ( von 1 € bis 4,50 €)

Infos:
Kostenlose Führungen und Filmpräsentationen
Gastronomie, Gastgarten und Gut Aiderbichl Shop
Für Kinder saisonal: Pony und Eselpflegestation

Tipp:

Ausflug zu den Osterseen

Preise:
Eintritt: 8 € Erw. / 3,50 € Kinder (4-14 J)

Öffnungszeiten:
Gut Aiderbichl in Iffeldorf ist an 365 Tagen im Jahr von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

www.gut-aiderbichl.de/iffeldorf

Adresse:
Gut Aiderbichl
Osterseehof 1
82393 Iffeldorf