Dinosaurier-Freiluftmuseum Altmühltal

Dinosaurier faszinieren Groß und Klein

  • Freiluftmuseum Dino Altmühltal
  • Dino Freilichtmuseum

Dinosaurier Freiluftmuseum Altmühltal: Naturerlebnis und Wissenschaft

Der Park liegt im Herzen des idyllischen Altmühltals, eines der berühmtesten Fossilfundgebiete der Welt.

Mit über 70 lebensgroßen Dinosauriermodellen gibt das Freilichtmuseum einen beeindruckenden und wissenschaftlich fundierten Einblick in die Welt der Urzeitgiganten. Ein 1,5 km langer Erlebnispfad führt durch die verschiedenen Zeitalter und bringt den Besucher auf direkt erlebbare Weise mit der Entwicklung des Lebens seit 400 Millionen Jahren in direkte Berührung.

Ein großes Angebot an Mitmachstationen bietet Kindern wertvolles Erleben. Dabei ist die Suche von fossilen Haifischzähnen oder das Wettrennen mit dem Dinosaurier ebenso beliebt, wie das Freilegen eines Diplodocus-Skeletts.

Im Winter:

Garantierter Mitmach-Spaß auch in der kalten Jahreszeit

Wenn feuchte Nebelschwaden durch den Dinosaurier-Park ziehen und sich die ersten dünnen Reifschichten auf den lebensgroßen Exponate legen, dann finden die Besucher einen wohlig warmen Unterschlupf in einer der original mongolischen Jurten.
Die Jurte ist das traditionelle Zelt der Nomaden in West- und Zentralasien und bedeutet „Heim“.
Das Gefühl in einer Jurte zu sitzen, ist einzigartig. Man ist praktisch an der frischen Luft, bekommt aber von den Witterungsbedingungen draußen nichts mit. Der einfache Holzofen sorgt in kürzester Zeit für eine nicht nur das Herz erwärmende Stimmung. Man fühlt sich geborgen und geschützt und taucht gleichzeitig in eine völlig neue Wohnkultur ein.
Während die Eltern ihren Gedanken am knisternden Feuer nachhängen können, bieten wir unseren kleinen Besuchern viele schöne Mitmachaktionen in den Jurten an: Dinosaurier-Skelette aus Gips freilegen, Rätselraten, Schatzkisten bekleben oder Taschen und Schürzen bemalen.
Ein aufregender, wetterfester Sandkasten, in dem kleine Archäologen Haifischzähne suchen und Edelsteine ausgraben können, wurde extra in einer zweiten Jurte gebaut.

Der Park ist angelegt für Familien mit Kindern jeden Alters. Die beiden Spielplätze (für Kinder von 0 – 3 Jahren und für Kinder von 4 – 12 Jahren) sind durch eine Erholungsinsel für Eltern miteinander verbunden. Der Weg ist bestens für Kinderwagen geeignet.

Der Park bietet gesunde Gastronomie, einen lauschig – bayrischen Biergarten und eine Menge Spielmöglichkeiten.

Bilder: ©Dinosaurier-Park Altmühltal GmbH

Adresse:
Dinopark 1
85095 Denkendorf

Anfahrt:
Das Dinosaurier-Freiluftmuseum Altmühltal liegt nur rund zwei Kilometer von der Autobahnausfahrt Denkendorf (A9) entfernt, nördlich von Ingolstadt. Aus München, Nürnberg oder Regensburg benötigt man mit dem Auto jeweils rund eine Stunde und auch mit der Bahn ist der Park über den nahegelegenen Bahnhof Kinding schnell zu erreichen.

Öffnungszeiten:
Täglich von 9 – 18 Uhr (ganzjährig).
Auch bei Regenwetter und im Winter bietet der Park mit seinem großen, überdachten Mitmachbereich ein ideales Ausflugsziel mit vielen attraktiven Angeboten für Kinder. 

Preise

www.dinopark.bayern

Die KiMaPa Kids haben den Dinopark besucht und berichten in einem ausführlichen Beitrag mit vielen Bildern. 

zum Beitrag