GravityLab

Münchens Freestyle-Halle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Trampolin GravityLab
  • Salto im GravityLab

Das GravityLab ist eine auf das Training von Freestyle-Sportarten zugeschnittene Einrichtung, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen – vom Rookie bis zum Pro – ganzjährigen, wetterunabhängigen Zugang zu allen Freestyle-Sportarten bietet. Klassische Outdoor-Aktivitäten wie Freeski, Snowboard, Parkour, Freerunning, Tricking, Freestyle Akrobatik, Surf, Skate, Bike, BMX, Wakeboard und vieles mehr werden mit revolutionärem Indoor-Training und vor allem Spaß an Bewegung kombiniert.

Die Freestyle Sportarten bauen aufeinander auf und orientieren sich am Athletenbild des Freestyle Sportlers. Dies wird bestimmt durch Athletik, Motorik und Akrobatik. Auf 1.700 Quadratmetern bietet das GravityLab in 4 abwechslungsreichen Areas die Möglichkeit diese Funktionalitäten zu trainieren:

Parkour:
Ob Tumbling, Tricking, Parkour, Freerunning oder Streetworkout, der innerer Ninja Warrior wird sich freuen. Hier findet man alles was das Tricker Herz begehrt, über erstklassige Sprungböden und coole Obstacles bis hin zu Airtrack, Stangenwald und Slackline.

Trampolin:
Hier trainiert man die „Air –Awareness“ – das Gefühl für die Rotationen in der Luft. In der High End Trampolinlandschaft mit 9 Freestyle Eurotramps, sowie 2 Freestyle Fivesquare Eurotramps verschmelzen verschiedene Freestyle Sportarten miteinander. Man leiht sich ein Trampboard oder benutzt einfach nur die Füße, und erlebt Trampolinspringen auf einem anderen Niveau. Der Airbag in der Tramp Area bietet die Möglichkeit die erforderlichen Skills ungefährlich und schnell zu testen und weiter zu entwickeln.

Big Air:
Die coolste Startrampe mit 3 verschiedenen Drop in- Niveaus für Skater, Biker, Skifahrer- und Snowboarder. Dieses absolute Highlight bietet die Möglichkeit anspruchsvolle Tricks mit einer weichen und sicheren Landung in den Airbag zu üben.

Wave:
Eine einzigartige Kombination aus Bowl, Miniramp und Kicker laden zu coolen Sessions ein, egal ob mit Skateboard, BMX oder Scooter, aber gleichzeitg auch ideale Halfpipe Trainingsmöglichkeiten für Skifahrer und Snowboarder. Bei dieser innovativen und speziellen Konstruktion simulieren 2 entsprechende Abschnitte die Form einer Welle, so dass man erstmals Indoor auch die Turns und Airs für die Surfsaison am Eisbach oder in anderen Surfrevieren trainieren kann.

Info:

  • Mindestalter 8 Jahre, um die Halle nutzen zu können. | Benötigt wird die Haftungssauschlusserklärung mit der Unterschrift der Eltern, wenn die Kinder noch nicht Volljährig sind.
  • Beim ersten Besuch muss man den GravityCheck absolvieren. Das Coaching in kleinen Gruppen gibt erste Einblicke in die vier Areas der Halle und die Sicherheitsregeln und stattet die Besucher mit Trainingstipps und Grundlagen für Freestyle-Tricks aus. Der GravityCheck besteht aus 1,5 Stunden Coaching und anschließend 0,5 Stunden freiem Training.
  • Empfohlen wird sportliche, bequeme Kleidung ohne Reißverschlüsse. Außerdem können Jogginghosen Abschürfungen und kleine Verletzungen verhindern. Für die Benutzung der Trampoline Socken einpacken.
  • Im Preis inbegriffen ist das Leihen von Helmen, Schonern und Skateboards.
  • Grundsätzlich kann man eigene Sportgeräte wie Skateboard, Scooter, BMX, Inline Skates oder auch Bikes mitbringen. Allerdings muss das Sportgerät vor dem Training von einem der Mitarbeiter kontrolliert werden. Wichtig bei Bikes: Leider sind keine Mountainbikes erlaubt, nur BMX und Dirtbikes oder Single-Speed Bikes. Die Bikes müssen sauber sein und Lenkerendkappen, Plastik Pedale, Abdeckgummis an Schrauben und Muttern sind Vorschrift. Pegs sind verboten.

Adresse:
Flößergasse 4a
81369 München

Anfahrt öffentlich:
+ 3 Gehminuten von der S-Bahn Haltestelle Mittersendling (S7, S20, S27)
+ 10 Gehminuten von der U3 Obersendling

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 14:00 – 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Tickets buchen

www.gravitylab.de

Bilder: ©GravityLab GmbH