Tollwood Winterfestival – Theresienwiese

23. November bis 31. Dezember · Markt bis 23. Dezember 2017

  • tollwood Zelte
  • tollwood festival

„Wir, alle“ lautet das Motto des Winterfestivals. Demokratie, Freiheit und eine pluralistische und tolerante Gesellschaft gibt es weder zum Nulltarif, noch sind sie „einfach und immer da“. Es gibt sie, wenn genug Menschen für sie eintreten: Wir, alle.

Cirque Éloize back in town: Nach der futuristischen Industriezeitalter-Show „Cirkopolis“ und nach dem fröhlichen Showdown in „Saloon“ kommt die kanadische Compagnie mit ihrer legendären Show „iD“ auf das Festival.

Zum elften Mal in Folge präsentiert Tollwood den Weltsalon, das multimedial gestaltete Zelt für aktuelle ökologische und gesellschaftliche Themen.

Vor der Kulisse des weihnachtlich gestalteten „Marktes der Ideen“ mit Bio-Gastronomie und Kunsthandwerk aus aller Welt, finden zirka 70 Prozent aller Veranstaltungen bei freiem Eintritt statt. Traditionell endet das Festival mit der Silvesterparty.

Kinderprogramm
Es wird gebastelt und gewerkelt. Beim „Wir, alle“-Baum und selbst gemachten Spielen wird Gemeinschaft groß geschrieben. Das Kinderprogramm im Weltsalon reicht von der Multivisionsshow von TV-Reporter Willi Weitzel über die musikalische Lesung von Manfred Mai und Martin Lenz bis hin zu einer Interpretation des „hässlichen Entleins”“ der compagnie nik.

 

Bilder: ©Tollwood | Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbH

Adresse:

Programm
Geländeplan

Öffnungszeiten:
Vom 23. November bis zum 31. Dezember
Sonntag 26.11 geschlossen
Markt der Ideen bis 23.12.
Mo – Fr 14:00 bis 1:00 Uhr
Sa/So 11:00 bis 1:00 Uhr

www.tollwood.de