Das Buchheim Museum am Starnberger See

Labor der Phantasie für kleine und große Künstler

  • Buchheimmuseum LaborderPhantasie Kinder malen
  • Kindermuseum Buchheim Starnberg
  • Starnberger See Buchheim Museum
  • Starnberg Museum Buchheim

Im Buchheim Museum am Starnberger See fand die Hundertwasser Ausstellung unter dem Titel „Schön & Gut“ statt. Als große Fans des Künstlers packten wir die Kinder ein und ab ging es zum Museum. Bereits auf dem Weg vom Parkplatz durch den Park zum Museum trafen wir auf interessante Kunstobjekte. Ein bunt bemalter Hubschrauber, Seiltänzer aus Metall und ein Auto mit Krake auf dem Dach.

Die Ausstellung war wunderschön. Wie erwartet fanden unsere Kinder die bunten und farbenfrohen Bilder des Künstlers sehr interessant. Zu vielen der gezeigten Bilder konnten sie ihre eigenen Gedanken ausdrücken. Sogar einen Spiderman haben wir in einem der Kunstwerke entdeckt 🙂

Nach der Ausstellung besuchten wir das Labor der Phantasie. Hier können große und kleine Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Eine Museumspädagogin empfing uns und befasste sich sofort mit den Kids. Sie half den Kinden, das Motiv für ihr eigenes Kunstwerk zu wählen und die passenden Farben zu finden. Beide Kinder tauchten sofort in die Welt der Kunst ein und wir Eltern waren vergessen.

Mit Pinsel und Schürze ging es ran an die Staffelei und die ersten Farbstriche und -tupfer wurden gesetzt. Die nette Betreuerin gab uns ein Zeichen, dass wir die Kinder in ihrer Obhut lassen können. Mit gutem Gefühl nutzten wir die Zeit für eine weitere Runde durch die Ausstellung. Anschließend gönnten wir uns einen Kaffee im hauseigenen Café. Wir genossen die Sonne und den Blick auf den Starnberger See.

Da unser Junior erst 4½ ist schauten wir nach einer Weile wieder vorbei. Er war so vertieft und beschäftigt mit seinem Bild, dass wir getrost wieder zurück zu unserem Sonnenplatz gehen konnten. Am Ende holten wir zwei super stolze Nachwuchskünstler ab, die mit Begeisterung ihre Kunstwerke präsentierten. Glücklich und mit schönen Eindrücken beendeten wir unseren Museumsbesuch.

Mit leuchtenden Augen und Riesenhunger entschieden wir uns für einen Essensstopp in Tutzing. Hier kehrten wir im griechischen Lokal „Santorini“ mit Terrasse direkt am See ein. Sehr leckeres Essen, nette Bedienung und wunderschöne Atmosphäre, erwartete uns hier. Es blieben keine Wünsche offen und alle waren satt und zufrieden 😉

Fazit:

Es war ein perfekter Tag. Wir hatten Glück, dass die Ausstellung absolut den Geschmack unserer Kids getroffen hat. Das Labor der Phantasie können wir jedem Kunstliebhaber wärmstens empfehlen. Die Kinder werden im Labor wunderbar abgeholt und begleitet, um für sich das schönste Kunstwerk zu erschaffen.

Bei schönem Wetter kann man nach dem Museum wunderbar nach Tutzing fahren und spazieren gehen, einkehren oder einen Abstecher zum Spielplatz machen.

www.buchheimmuseum.de

Hundertwasser-Ausstellung:
Bis 12. März 2017

Öffnungszeiten:
April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 – 18 Uhr

November bis März
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 – 17 Uhr

Eintritt:
Kinder bis 6 Jahre: Frei
Familienkarte: 19€
Erwachsene: 8,50€

Adresse:
Buchheim Museum
Am Hirschgarten 1
82347 Bernried

Parken:
Am Museum stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung – Kostenfrei.