Schlossbergalm – Allgäu

Mit Waldlehrpfad und Streichelzoo

Allgäu Alm

Die Schlossbergalm ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Es gibt einen Spielplatz, einen Streichelzoo und einem Waldlehrpfad.

Die Alm liegt oberhalb von Eisenberg bei Pfronten und ist von dort aus über einen kurzen Wanderweg durch einen idyllischen Wald in 20 – 30 Minuten zu Fuß zu erreichen. Von der Alm hat man einen traumhaften Panoramablick. Es gibt regionale Köstlichkeiten zu günstigen Preisen. Im Sommer begeistert das Tiergehege mit Schafen, Ziegen und Hasen die kleinen Ausflügler.

Bei einem Besuch der Schlossbergalm bietet sich ein Ausflug zu den Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg an. Die Wanderung dauert ca. 20 Minuten. Es geht bergauf mit herrlichen Ausblick auf die Allgäuer Alpen. Die zwei imposanten, großen Burgruinen liegen direkt nebeneinander.
  • Schlossbergalm (1000 m)
  • Ruine Freyberg (1041m) 480m
  • Ruine Eisenberg (1055 m) 570m

Tipp:
Im Winter ist bei sehr guter Schneelage eine Rodelbahn angelegt.

Adresse:
Burgweg 50
87637 Eisenberg

Parken:
Parken kann man in Eisenberg am Burgenparkplatz neben dem Eisenberger Gemeindeamt und ca. 20-30 Minuten über einen idyllischen Weg zur Alm laufen. Von Zell aus kann man mit dem Auto zur Schloßbergalm nach oben fahren.

Öffnungszeiten Schloßbergalm:
Täglich ab 10.00 UHR geöffnet
Juli – August – September kein Ruhetag
Montag Ruhetag außer an Feiertagen

www.allgaeu-erleben.com/schlossbergalm