Herzogstand

Ein beliebter Münchner Hausberg

Aussicht Walchsee Herzogstand

Der Herzogstand (1732m) ist einer der bekanntesten „Münchner Hausberge“ und auch bei Familien sehr beliebt. Er liegt direkt über dem Kochelsee am Rande der Alpen. Kein weiterer Gipfel versperrt die Aussicht nach Norden.

Die Herzogstandbahn fährt in nur vier Minuten auf 1.600 Meter. Neben einem herrlichen Panorama bieten sich auch zahlreiche Wandermöglichkeiten an.

Wanderungen im Herzogstandgebiet

Panorama-Naturlehrpfad am Herzogstand

Der Panorama-Naturlehrpfad am Herzogstand lädt zum interessanten Ausflug in die Geologie, Tierwelt und Naturbesonderheiten rund um den Herzogstand ein! Begehbar von Mai – Oktober.

zum Panorama-Naturlehrpfad

Herzogstandhaus

Das Herzogstandhaus liegt unterhalb des Herzogstandes auf 1575m. Die Berghütte ist 10 Minuten von der Bergbahn entfernt. Hier kann man sich eine Auszeit nehmen und bayerische Schmankerl oder Kaffee und Kuchen im gemütlichen Stüberl oder auf der großen Sonnenterrasse genießen.
zum Berggasthaus

Ein herzliches Dankeschön an Andrea S. für die schönen Bilder und den tollen Tipp!

Adresse:
Am Tanneneck 6
82432 Walchensee

Anfahrt:
A 95, Ausfahrt Murnau-Kochel a. See, weiter nach Kochel a. See und der B 11 über den Kesselberg nach Walchensee folgen. 

Preise & Fahrzeiten

www.herzogstandbahn.de