Augsburger Puppenkiste

& Puppentheatermuseum „die Kiste“

Augsburg Puppenkiste

Das Marionettentheater, „Augsburger Puppenkiste“ befindet sich im historischen Heilig-Geist-Spital in der Augsburger Altstadt.

Alles Begann 1948 mit dem Märchen „Der gestiefelte Kater“. In den folgenden Jahrzehnten wurden Charaktere zum Leben erweckt, die der Puppenkiste ihre Einzigartigkeit verleihen. Walter Oehmichen, Manfred Jenning und das ständig wachsende Ensemble inszenierten Märchen, zeigten liebevoll interpretierte Opern und schrieben auch immer mehr eigene Stücke. Der Kasperl, die Muminfamilie, Jim Knopf und Lukas, das Urmel, Bill Bo und das Sams sind nur einige aus der Reihe der geliebten Darsteller. Durch viele Fernsehsendungen wurde die Puppenkiste weit über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannt.

Das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“

Im Museum „die Kiste“ sind alle berühmten Marionetten der Augsburger Puppenkiste in ihrer „natürlichen Umgebung“ zu bewundern. Wechselnde Sonderausstellungen und Workshops runden das Angebot ab.

aktuelle Sonderaustellung

Adresse:
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Öffnungszeiten
Aktuell

www.augsburger-puppenkiste.de