Stattreisen München

Kinderführungen

  • tattreisen-München Kindergeburtstags
  • Kinderführung Stattreisen

München entdecken

In München gibt es viel zu erforschen: Die Reste der alten Stadtmauer, versteckte Ecken und unglaubliche Geschichten. Stattreisen schickt euch auf eine Reise in die Vergangenheit:

Zum Beispiel ins Jahr 1488 zum Tatort Blutenburg: Meister Jörg ist verzweifelt. Er muss die Kapelle der Blutenburg rasch vollenden, doch rätselhafte Vorfälle behindern den Bau. Wer oder was steckt dahinter?

Begebt euch auf die Suche nach dem weißen Gold an einem Novembertag im Jahre 1757. Nach der Hubertusjagd soll auf Schloss Nymphenburg fein getafelt werden. Doch ein Teil des kostbaren Porzellans fehlt. Wo ist es hin? Gestohlen? Verschlampt? Zerbrochen? Knacke Geheimcodes und sammle Punkte beim Schusserspiel im Schloßpark.

1807 hat sich der bayrische König Max Joseph gerade von einem Pariser Juwelier eine Krone machen lassen, doch ein Stein fehlt: Der blaue Wittelsbacher. Dieser soll jetzt in München noch eingesetzt werden, doch der Bote wird auf dem Weg zum Juwelier überfallen. Löst das Rätsel des blauen Diamanten und findet den wertvollsten Edelstein der Welt.

Noch mehr Touren und Preise unter www.stattreisen-muenchen.de/kinder

Infos

Freie Terminvereinbarung – einfach zum Termin am Treffpunkt erscheinen und los geht die Entdeckungstour.

Die vielfältigen Kinderführungen können gebucht werden:

  • als Lehrer/in für Wandertage
  • als Exkursionen im Rahmen des Heimatkundeunterrichts, angepaßt an den Lehrplan
  • im Rahmen von Ferienprogrammen
  • für Kindergeburtstage
Macht mit bei STATTreisen!

Kontakt:

Stattreisen München e.V.
Nymphenburger Str. 149
80634 München
Tel. 089-54 40 42 30
Email: info@stattreisen-muenchen.de

www.stattreisen-muenchen.de

Bilder: ©Stattreisen München e.V.