KinderkulturwerK

Auf vielfältige Weise gestalterisch ausdrücken

Kinderkulturwerk Ostbahnhof

Im KinderkulturwerK können sich Kinder auf vielfältige Weise gestalterisch ausdrücken. Sie werken, bauen, malen, singen und musizieren.

In wöchentlich stattfindenden Musikworkshops können sich Kinder zwischen 3 und 8 Jahren austoben:
Singen, Bodypercussion, Musizieren auf alternativen Instrumenten, Alltagsgegenständen und klingendem Schrott, freie Experimentalmusik, Entwickeln eigener Songs, Musiktheater …

… Meine Kuh ist bunt! Wohin schwimmt die Aquarellfarbe? Wie fühlt sich überhaupt Ton an? Und warum mag die Ölfarbe kein Wasser?
In wöchentlich stattfindenden Kreativ-Kursen entdecken Kinder zwischen 3 und 12 Jahren spielerisch den Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen. Gefilzte Phantasiewesen treffen auf wilde und bunte Farbspielereien, aus Seife gestalten die Kinder ein Meer voller Fische und Druckwerkzeuge schnitzen sie selbst. Durch das Experimentieren mit den Materialien Farbe, Ton, Filzwolle und vielem mehr können die Kinder ihre Phantasiewelten ausleben, mit Freude, Selbstvertrauen und Geduld eigene Kunstwerke erschaffen oder einfach nur Spaß mit den anderen Kindern haben.
Das KinderkulturwerK bietet kreative Kindergeburtstage und nimmt am Ferienpass-Programm teil.
Ferienkurse
Workshops

Bilder: ©KinderkulturwerK

Adresse:
KinderkulturwerK
im Kulti-Kids
Grafinger Str. 6, Püreelinie 30
81671 München

www.kinderkulturwerk.de