Die Schule der magischen Tiere

Lustige und turbulente Schulabenteuer in kurzen Kapiteln

Kinderbücher-Vorstellung

Wenn der merkwürdige Mr. Morrison das Klassenzimmer betritt, halten alle Kinder die Luft an. Denn er ist der Inhaber der magischen Zoohandlung – ein etwas unheimlicher Eckladen, an dem Erwachsene immer vorbeigehen, als wäre er gar nicht vorhanden. Und er verteilt magische Tiere – sprechende Tiere! Jeder möchte so ein sprechendes Tier haben: einen Gefährten, der einem bei den verrücktesten Abenteuern beisteht und der der beste Freund ist, den man sich wünschen kann.
Lustige und turbulente Schulabenteuer in kurzen Kapiteln

NEU: Versteinert! 

Buchvorstellung von Christine Schniedermann

Über eine Million Exemplare sind mittlerweile von Margit Auers erfolgreichen Kinderbuchserie „Die Schule der magischen Tiere“ verkauft worden. Kürzlich erschien nun der neue Band „Versteinert!“, der von vielen begeisterten Leserinnen und Lesern im Grundschulalter erwartet worden war.

Eine Klasse in der Wintersteinschule ist keine ganz normale Klasse. Denn in der Klasse von Miss Cornfield haben einige Kinder ein magisches Tier. Diese Tiere können mit „ihrem“ menschlichen Begleiter sprechen. Sie sind treue Weggefährten, helfen, ermutigen die Kinder und unterstützen sie, mit kleinen Schwächen umzugehen. Jedes Kind bekommt seinem Charakter entsprechend das passende Tier und zwar genau zu der Zeit, wo es einen Gefährten nötig hat. So hat die schlaue, teilweise naseweise Ida im ersten Band der Serie den Fuchs Rabbat bekommen, als sie sich in der neuen Klasse allein fühlte. Seither kreuzt Mortimer Morrisson regelmäßig in der Wintersteinschule auf und teilt einem Kind ein Tier zu, das er in der Wildnis entdeckt hat.

Niemand außer den Kindern der Klasse, Miss Cornfield und Mortimer Morrisson darf von den Tieren Kenntnis haben. Ist eine Person in der Nähe, die das Geheimnis nicht kennt, so „versteinern“ die Tiere und sehen wie ganz gewöhnliche Kuscheltiere aus.

Im neuen Band allerdings passiert etwas Schreckliches: Eigentlich wollen die Kinder eine Nuss-Knack-Maschine für das Streifenhörnchen Leonardo erfinden und damit auch an einem Wettbewerb teilnehmen. Bedauerlicherweise funktioniert ihre Erfindung nicht wie gewünscht und die Zeit bis zum Wettbewerb wird knapp. Gemeinsam beschließen die magischen Tiere den Kindern zu helfen. Doch dies misslingt gehörig. Die Kinder finden ihre geliebten Tiere versteinert vor. Kein Tier bewegt sich, keines spricht mehr. Es ist eine Katastrophe. Wie konnte das passieren? Was ist schief gelaufen? Und vor allem: Können die Tiere wieder aus ihrer Versteinerung erlöst werden?

Wie gewohnt beschreibt Margit Auer locker und witzig die Geschehnisse an der Wintersteinschule. Die Kinder und ihre Tiere sind zu echten Typen geworden, deren Eigenheiten der aufmerksame Leser mittlerweile gut kennt. Gekonnt erzählt Auer im spannenden Bogen, wie sich die Ereignisse um die fehlerhafte Erfindung zuspitzen. Werden die Kinder auf eine Lösung kommen? Und wer bekommt eigentlich in dieser Geschichte ein magisches Tier?

Christine Schniedermann

Christine Schniedermann ist Mutter, freie Journalistin und Autorin

www.muensterlandroman.de

Die Schule der magischen Tiere, Band 9: Versteinert!
Margit Auer

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3551652799

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 1
Margit Auer

Im ersten Band erhält die neunmalkluge Ida den Fuchs Rabbat und der Träumer Benni bekommt die Schildkröte Henrietta. Ein Sportwettbewerb, ein Diebstahl, ein verlorenes Tagebuch mit peinlichen Liebesgeständnissen und eine ekelige Stinkbomben-Anschlagserie sorgen für jede Menge Aufregung. Mithilfe von Rabbat und Henrietta jedoch können alle Rätsel gelöst werden und die Außenseiter Ida und Benni werden Freunde.

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65271-3

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere,  Band 2:  Voller Löcher
Margit Auer

Jeden Morgen ist die Schulwiese voller neuer Löcher, egal, wie oft sie der Hausmeister wieder zuschaufelt. Was ist da bloß los? Der Direktor kocht vor Wut. Währenddessen liegt Schoki im Dauerstreit mit seinem Opa – bis Pinselohrschwein Casper auftaucht. Und die Löcher? Schokis Opa und seine Rentner-Freunde stecken dahinter, auf der Suche nach einer ganz besonderen Medaille.

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65272-0

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 3: Licht aus!
Margit Auer

Als der tollpatschige Eddie die witzige Fledermaus Eugenia bekommt, wären alle aus der Klasse gern an seiner Stelle. Fast alle. Die zickige Helene nämlich will gar kein magisches Tier haben. Dann steht die große Lesenacht an. Doch für einige Kinder nimmt der Abend eine gefährliche Wendung: Sie finden sich im gruseligen „Keller des Grauens“ wieder – gefangen tief unter der Schule. Gut, dass es die magischen Tiere gibt!

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65273-7

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 4: Abgefahren!
Margit Auer

Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Die Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule? Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen? Abfahrt ins Abenteuer.

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65274-4

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 5: Top oder Flop!
Margit Auer

Aufregung in der Wintersteinschule: Miss Cornfields Klasse kommt ins Fernsehen! Sie hat sich für die TV-Show „Top oder Flop!“ qualifiziert. Alle fiebern mit, auch die neuen magischen Tiere: Cooper, die coole Ratte und Tingo, der freche Schimpanse. Der TV-Spaß kann losgehen. Oder? Von wegen! Um zu gewinnen, scheint dem gegnerischen Team jedes Mittel recht zu sein. Und das bringt auch die magischen Tiere in Gefahr.

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65275-1

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 6: Nass und nasser
Margit Auer

Sommer, Sonne, Schwimmbad! Vergnügt planschen Miss Cornfields Klasse und die magischen Tiere im Wasser – alle, bis auf Hatice. Wie soll sie nur jemals das Seepferdchen schaffen? Henry hat genug vom Streit mit seinen Eltern. Er läuft von zu Hause weg. Im Wald kämpft er verzweifelt ums Überleben. Und erhält unerwartete Hilfe: von einem magischen Leoparden!

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65276-8

Buch bestellen

Die Schule der magischen Tiere, Band 7: Wo ist Mr. M?
Margit Auer

Juhu! Eine Nachricht von Mr. Morrison, dem Inhaber der magischen Zoohandlung: Ronja und Lothar sind die Nächsten, die ein magisches Tier erhalten! Doch plötzlich ist Mr. Morrison einfach verschwunden. Und dann ist auch noch Miss Cornfield weg – stattdessen kommt ein fieser Vertretungslehrer in die Klasse. Was ist hier bloß los? Rabbat, der Fuchs, bringt es auf den Punkt: Sie müssen etwas unternehmen! Ein rätselhaftes Abenteuer beginnt.

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65277-5

Buch bestellen

Ab 8 Jahren
Hardcover, gebunden € 9,99
ISBN 978-3-551-65278-2

Buch bestellen

Margit Auer, geboren 1967, lebt mit ihrer Familie in Eichstätt. Die Journalistin arbeitete unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und für die dpa. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie auf einmal eine Menge Kinderbücher – und begann, selbst welche zu schreiben. Nach verschiedenen historischen Kinderkrimis erschien nun ihre erste Kinderbuchserie bei Carlsen: „Die Schule der magischen Tiere“.

Die Illustratorin Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie am Rhein inmitten von Weinbergen und Kirschbaumplantagen und illustriert mit viel Begeisterung Kinderbücher.