Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. Tegernseer Tal Montgolfiade

Termin: 26. Januar – 04. Februar

Die Tegernseer Tal Montgolfiade findet dieses Jahr zum ersten Mal in Rottach-Egern statt. Startplatz bietet die Oswaldwiese im Ortsteil Wolfsgrub. Etwa 20 Heißluftballons in ausgefallenen Formen und Farben werden in diesem Zeitraum je nach Witterung täglich ab 9:00 Uhr zum Himmel emporsteigen.

Ein buntes Rahmenprogramm im Kurpark Rottach-Egern unter dem Motto „Feiern-Staunen-Genießen“ begleitet das herrliche Spektakel. Am Schmankerlmarkt ist die kulinarische Region rund um den Tegernsee vertreten und bereitet den Besuchern höchste Gaumenfreuden. Für gute Unterhaltung sorgen DJs sowie Live-Musik im Lounge- und Partybereich

Programm:

Freitag, 26. Januar – LOUNGE & CHILL

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Freier Start der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

16:00 – 22:00 Uhr Schmankerlmarkt

17:00 – 19:00 Uhr Faszinierende Lichtspiele & Light Painting

17:00 – 19:00 Uhr Modellballone

17:00 – 22:00 Uhr DJ Max

Saxophon Quartett Gymnasium Tegernsee

 


Regionale Gastronomen und Produzenten freuen sich an zwei Wochenenden vor traumhafter Kulisse auf Sie! Die kulinarische Meile mit Essenständen, Feuerstellen und Bars lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.


Samstag, 27. Januar – PARTY & UNTERHALTUNG

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Freie Starts der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

14:00 – 22:00 Uhr Schmankerlmarkt

14:00 – 17:00 Uhr Nachmittagsprogramm: Ballonausstellung – Modellballone und begehbare Ballonhülle

16:00 – 16:30 Uhr Auftritt der Crachia – Garde Hausham

17:00 – 19:00 Uhr Faszinierende Lichtspiele & Lightpainting

18:00 – 20:00 Uhr Party-Rockband INFERNO

19:00 Uhr Bateria Z – Latin Power Percussion

20:00 Uhr Ballonglühen mit Laser- und Feuershow

bis 22:00 Uhr Party-Rockband INFERNO


Sonntag, 28. Januar – FAMILIE & TRADITIONMaskottchentreffen am Tegernsee

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Freie Starts der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

14:00 – 18:00 Uhr 2. Tegernseer Maskottchentreffen – Kurpark Rottach-Egern

14:00 – 18:00 Uhr Schmankerlmarkt

14:00 – 17:00 Uhr Nachmittagsprogramm: Ballonausstellung – Modellballone und begehbare Ballonhülle

17:00 Uhr Kinderlichtspiele

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Montag, 29. Januar bis Donnerstag, 01. Februar 2018
*Täglich freie Starts der Ballone auf der Oswaldwiese/ Rottach-Egern (Zeitliche und örtliche Änderungen witterungsbedingt möglich!)


02. – 04.02.2018

Freitag, 02. Februar – LOUNGE & CHILL

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Freie Starts der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

12:00 – 19:00 Uhr Faszination Handwerk: Ausstellung im Seeforum

16:00 – 22:00 Uhr Schmankerlmarkt

17:00 – 19:00 Uhr Faszinierende Lichtspiele & Lightpainting

17:00 – 19:00 Uhr Modellballone

17:00 – 22:00 Uhr DJ Max

Saxophon Quartett Gymnasium Tegernsee


Regionale Gastronomen und Produzenten freuen sich an zwei Wochenenden vor traumhafter Kulisse auf Sie! Die kulinarische Meile mit Essenständen, Feuerstellen und Bars lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.


Samstag, 03. Februar – PARTY & UNTERHALTUNG

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Fuchsjagd der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

12:00 – 19:00 Uhr Faszination Handwerk: Ausstellung im Seeforum

14:00 – 22:00 Uhr Schmankerlmarkt

14:00 – 17:00 Uhr Nachmittagsprogramm: Ballonausstellung – Modellballone und begehbare Ballonhülle

16:00 – 16:30 Uhr Auftritt der Seegeister Gmund

17:00 – 19:00 Uhr Faszinierende Lichtspiele & Lightpainting

18:00 Uhr The Heimatdamisch

19:00 Uhr Bateria Z – Latin Power Percussion

20:00 Uhr Ballonglühen mit Laser-und Feuershow

bis 22:00 Uhr The Heimatdamisch


Sonntag, 04. Februar – FAMILIE & TRADITION

Ab 09:00 – 12:00 Uhr Freie Starts der Ballone – Oswaldwiese, Rottach-Egern*

12:00 – 17:00 Uhr Faszination Handwerk: Ausstellung im Seeforum

14:00 – 18:00 Uhr Schmankerlmarkt

14:00 – 18:00 Uhr Live Musik mit der „Pilsisaus-Musi“

14:00 – 17:00 Uhr Ballonausstellung – Modellballone und begehbare Ballonhülle

17:00 Uhr Kinderlichtspiele

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Programmänderungen vorbehalten

 

Anfahrt:

Ein Schuttlebus fährt Besucher vom Bahnhof zum Seeforum