Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schmuckzubehör, Kurzwaren, Papier und Stoffe – vom 24. bis 26. Februar 2017 öffnet die CREATIVMESSE München, Bayerns größte Messe im Bereich Do it yourself (DIY), wieder ihre Pforten. Mit über 120 Ausstellern auf über 7000 Quadratmetern wird die Messe gegenüber dem Vorjahr noch einmal deutlich wachsen und somit ihren Aufwärtstrend bestätigen

Neu in 2017: „Garten und Pflanzen“

Gartendekorationen, Stauden, Blumenzwiebeln und Gartenzubehör – mit dem neuen Themenbereich „Garten und Pflanzen“ kommen auf der CREATIVMESSE erstmals auch Pflanzenliebhaber und Floristikfreunde voll auf ihre Kosten. Ob Balkon, urbaner Garten oder heimisches Fensterbrett – auch in der Stadt liegt Gärtnern wieder voll im Trend. Das zeigt auch der GfK-Total-Store-Report Deutschland 2015: Gartenzubehör und Pflanzen sind eines der umsatzstärksten Sortimente und die Wachstumstreiber im DIY-Bereich.

DIY auch für die Kleinsten

Auch für die Kleinsten ist der Besuch der CREATIVMESSE ein aufregendes Ereignis. Viele Aussteller offerieren gezielt MitmachProgramme für Kinder – ein eigenes Glasmosaik kleben, Sandbilder fertigen und Schuhe bemalen werden sicher auch 2017 wieder der Renner sein. Außerdem können die Nachwuchs-Künstler mit Pastellkreiden, heißem Wachs und Stempeln eigene Kunstwerke gestalten.

Ran an die Wanten: Die betreute Sonderfläche ‚Selbermachen für Selbermacher‘ wird zur Schiffswerft

Als „PALETTENPIRATEN“ bauen die kleinen Schiffsjungen und – mädchen ab drei Jahren gemeinsam ein eigenes Boot. Da wird gehämmert, gesägt, genagelt, Vorhänge und Segel bedruckt, bis es heißt: „Leinen los!“ Ab und an wird dann zur Motivation auch ein Shanty gesungen. Natürlich gibt es auch ein Diplom für die NachwuchsBootsbauer*innen.

Vorführungen und Workshops

Loops nähen, Lampen bauen, ohne Nadeln stricken – zahlreiche Aussteller laden zu Vorführungen und Workshops an ihren Ständen ein und bieten den MessebesucherInnen so die Möglichkeit, Neuheiten, Materialien und Werkzeuge zu testen, alte und neue Handwerkstechniken zu lernen und eigene Designs anzufertigen. Auch für 2017 haben sich die beliebten Ikonen wie Heike Schäfer und Karin Jittenmeier angekündigt.

ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag Samstag Sonntag
12.00 Uhr – 20.00 Uhr 10.00 Uhr – 18.00 Uhr 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

PREISE & TICKETS

Kategorie Freitag, 24.02. Samstag, 25.02. Sonntag, 26.02.
Tageskarte 9,00€ 9,00€ 9,00€
Kinder bis 3 Jahre frei frei frei
Kinder 4 -13 Jahre 5,00€ 5,00€ 5,00€
Kinder und Jugendliche (14-17), SchülerInnen/StudentenInnen* und Personen mit Behinderung* 7,00€ 7,00€ 7,00€