Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flugwerft Fly-In

25 Jahre Flugwerft Schleißheim – Ein Fest für Flugzeugfans

8. und 9. Juli 2017

Wir feiern heuer 25 Jahre Museum Flugwerft Schleißheim – mit einem großen Fly-In und einem Sommerfest mit buntem Rahmenprogramm.  Erwartet werden über 50 historische und seltene Flugzeuge, darunter die dreimotorige Junkers Ju 52 aus der Schweiz. Mit einer DeHavilland Dragon Rapid und einer Antonow An-2 können spontan Rundflüge durchgeführt werden.

Ob bei der Landung, beim Start oder in Parkstellung: Selten kommt man der Luftfahrtgeschichte so nahe wie hier (außer im Museum natürlich). Die liebevoll gepflegten Schmuckstücke sind dann auf dem Freigelände ausgestellt, man kann sie aus der Nähe betrachten, filmen und fotografieren.

Sonderöffnungszeiten für das Museum und den Fly In:

Samstag, 8.7.17: 10.00 – 19.00 Uhr, Biergartenbetrieb bis 22.00 Uhr;
Sonntag, 9.7.17: 10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt: Museumseintritt

Jubiläumspreise „wie vor 25 Jahren“ in DM
Erwachsene: 3 DM
Kinder: 1,50 DM
Bitte passend bezahlen (kein Restgeld möglich)

Teilnehmer:

Bereits über 40 historische und seltene Flugzeuge sind gemeldet. Für Besucher besonders interessant sind das Transportflugzeug C-160 Transall vom Luftwaffentransportgeschwader LTG 61 aus Penzing und Hubschrauber der Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim, die aus nächster Nähe besichtigt werden können. Noch eine Besonderheit: Die Piloten laden herzlich ein zum Fachgespräch unter Fliegern und Flugzeugbegeisterten.

Rundflüge:

Wer selbst abheben will: Rundflüge werden angeboten mit der Junkers Ju 52 der Ju-Air aus der Schweiz und mit mit dem neunsitzigen Doppeldecker