Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtsstück für die ganze Familie

Mit viel Musik für Kinder ab fünf

Hamlet ist ein kleiner Hund, der beim Herumstreunen auf dem Hof von Bauer Schmitt-Wiedehopf landet – und bleibt. Denn hier in der Scheune leben schon die freche Maus Mimi, das sensible Emu Edith, der schwerhörige Hase Hansi und Sirius, das stets hungrige Schwein, und die haben eine Band gegründet: „Die Racker“. Ein Leadsänger wie Hamlet – mit Power und guter Laune – hat ihnen gerade noch gefehlt. Gleich zum nächsten Hoffest macht ihnen der Bauer den ersten Auftritt klar, doch dann kommt alles anders als gedacht.

Zuerst merkt Hamlet, dass Hansi gar nicht so doof und langsam ist, wie alle glauben – er hört nur schlecht! Also braucht er dringend ein Hörgerät, aber so was ist teuer. Doch gute Freunde halten in jeder Situation zusammen und so versetzt die Band schweren Herzens ihre Instrumente.

Endlich hat Hansi wieder Ohren wie ein Luchs, und nach einem arbeitsreichen Sommer auf dem Hof ist genug Geld da, um das Equipment wieder auszulösen.

Es ist Herbst geworden, und der große Auftritt beim Erntefest-Open-Air rückt in greifbare Nähe, da sind plötzlich Mimi und Edith verschwunden, um dem coolen Rockstar Baby Biber als Background-Sängerinnen »übern großen Teich« zu folgen. Der Traum der Mädchen von Ruhm und Reichtum droht endgültig den Zusammenhalt der Freunde zu zerstören, doch Hamlet, Sirius und Hansi machen sich auf die Suche…

Aufführungen:

Am 26.11., 2.12., 9.12., 16.12., 23.12. und 25.12.2016, jeweils 16:00 Uhr

© Plakat: Prof. Thomas Pekny