Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 WEIHNACHTSVORLESUNG

Duplo, Smarties, Haribo … machen alle Kinder froh?

Vorlesungsreihe für 8- bis 12-jährige Mädchen und Jungen


Michael Christoph Schmid, Professor für Marketing

Warum kennen wir alle diese Namen und wissen sofort, was damit gemeint ist? Was macht eine Marke aus und warum ist es so wichtig, einen bekannten Namen zu haben, um auf dem Markt zu überleben? Apropos: Was ist eigentlich ein Markt? Es geht jedenfalls um richtig viel Süßes, aber auch darum, warum man mit den süßen Marken aufpassen sollte – nicht nur wegen der Zähne, sondern auch, damit man nicht auf alles reinfällt, was die Werbung so behauptet …

Michael Christoph Schmid ist Senior Lecturer an der Fakultät für Betriebswirtschaft. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der (Luxus-)Markenführung sowie im Nachhaltigkeits-Marketing. Vor seiner Tätigkeit an der Hochschule war Schmid zwanzig Jahre lang im Brand Management international tätiger Markenartikelkonzerne im Premium- bzw. Luxusmarktsegment sowie in der Markenberatung tätig.

Wann: Freitag, 9. Dezember 2016, 17-18 Uhr
Wo: Hochschule München, Lothstraße 64, Roter Würfel

Info:

Alle Kinder, die zur KinderUni kommen, erhalten einen eigenen Studentenausweis, auf dem die besuchten Vorlesungen eingestempelt werden. Diejenigen, die ganz sicher gehen möchten, dass sie einen Platz bekommen, melden sich immer dienstags, ab dem 04. Oktober 2016, von 9.00-13.00 unter der Reservierungsnummer (089) 38 98 91 39 oder jederzeit im Internet unter www.kinderuni-muenchen.de für immer zwei Vorlesungen an; es werden aber auch Restkarten für Kurzentschlossene zurückgehalten. Die Abholung der Karten ist jeweils in der Stunde vor der Vorlesung in den Foyerräumen der Universität möglich. Der Eintritt ist frei!

© Foto: Tom Reger