Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werkstattgespräche 2018 im Kinderkunsthaus: Die Welt von morgen – Den Wandel gestalten. 

Lienhard Valentin zum Thema: „Lernen für die Welt von Morgen“


An diesem Abend geht es um die Frage, wie wir Kinder auf eine Zukunft vorbereiten können, die heute noch vollkommen unvorhersehbar ist. Vor dem Hintergrund einer sich immer schneller verändernden Gesellschaft, steht auch die Bildung vor einer neuen Aufgabe, die bisher noch kaum erkannt wurde.
Mit dem Vermitteln eines umfassenden Wissens ist es nicht mehr getan! Um den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, müssen Kinder lernen, kreativ, verantwortungsvoll und mit Weitsicht auf die Welt zuzugehen, sich in ihr zu orientieren und zu angemessenen Antworten auf die Fragen zu finden, die sich ihnen stellen.

Lienhard Valentin ist ein international bekannter Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge und Buchautor. Er gründete den Arbor Verlag, den Verein „Mit Kindern wachsen“ und die gemeinnützige Arbor-Seminare gGmbH. Sein Schwerpunkt liegt in der Integration von Achtsamkeit und Mitgefühl ins tägliche Leben – vor allem auch von Eltern und Pädagogen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Sylvia Griss vom Bayerischen Rundfunk (ttt/ARD und Capriccio/BR).

Tickets

 

Bitte beachtet, es ist immer sinnvoll die aktuellen Termine auf der Homepage des Anbieters aufzurufen, denn es kann immer auch mal zu kleinen Abweichungen oder kurzfristigen Programmänderungen kommen!