Deutsches Jagd- und Fischereimuseum München

  • Jagd und Fischereimuseum München
  • Jagd und Fischereimuseum München

Mitten in der Münchner Fußgängerzone, nicht zu übersehen, sitzt ein Eber auf einem Betonsockel. Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum befindet sich seit 1966 in dem historische Gebäude der ehemaligen Augustinerkirche. Auf ca. 3000 m² befinden sich über 1000 Tierpräparate (Fische, Vögel und Haarwild), Gemälde und zahlreiche Artefakte, wie Gläser und Porzellan mit Jagdmotiven. Das Museum erzählt die Geschichte vom Jagen und Fischen von der Steinzeit bis Heute. Mit interaktiven Medien bekommen Kinder einen spielerischen Einblick in das Weidwerk und Fischfang.

Bilder: ©Deutsches Jagd- und Fischereimuseums München

Adresse:
Neuhauser Straße 2
80331 München

Preise & Öffnungszeiten

Hinterlassen Sie einen Kommentar