Baby- und Kleinkind-Saunieren im Westbad

  • Westbad Pasing
  • Pasing Westbad Innenbereich

Die Saunainsel im Westbad bietet Eltern das Saunieren mit Ihren Babys und Kleinkindern an. In kindgerechter Atmosphäre vermittelt das geschulte Fachpersonal, worauf es beim Saunieren (bei 60 °C Niedrigtemperatur) mit Babys und Kleinkindern ankommt.

In Finnland, dem Ursprungsland der Sauna, üben sich bereits die Babys im Schwitzen. Nach medizinischen Erkenntnissen soll Saunieren auch für die Kleinsten sehr gesund sein. Es soll den Babys und Kleinkindern Schutz vor Erkältungen bieten, das Immunsystem kräftigen und gut für die Haut sein.

Geeignet ist der Kurs für Kinder ab vier Monaten bis maximal drei Jahren. Die Teilnahme ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich. Die Babys und Kinder müssen gesund sein und dürfen keinen Infekt haben. Die letzte Vorsorgeuntersuchung U4/U5 muss ohne Befund sein. Dies muss bei Teilnahme schriftlich vor Ort bestätigt werden. Vor dem ersten Saunabesuch mit dem Kinderarzt zu sprechen ist ratsam.

Bilder: ©SWM | Kerstin Groh  Bild Schwimmhalle: ©SWM | Felix-Steck

Adresse:
Weinbergerstraße 11
81241 München

Info:
Mitzubringen sind: Eine Schwimmwindel, eine Ersatzwindel, mindestens zwei Handtücher, Babypflege, Badespielzeug, leichte Babykost und Getränke. Erwachsene benötigen die üblichen Sauna- und Badeutensilien (Badeschuhe nicht vergessen, auch für Kinder, die bereits laufen können).

Preise:
keine Kursgebühren, es fällt der reguläre Eintrittspreis für die Saunainsel pro Begleitperson an.

Öffnungszeiten:
Donnerstags:  7.30 bis 12 Uhr
Saunagang mit geschultem Personal: 9, 10 und 11 Uhr
In dieser Zeit ist die Saunainsel ausschließlich für unsere jüngsten Gäste und deren Begleitperson reserviert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar