Amerikaner gebacken

Amerikaner

Der Partyklassiker

Bei der Zubereitung von Amerikanern können kleine Bäcker wunderbar mithelfen. Eine GAUDI für Groß und Klein vor allem das Verzieren.

Logo Backgaudi

Inspiration, Ideen und Tipps rund ums Backen, Kochen, Feiern für das Leben mit Kindern. Alle Rezepte wurden von Nicola und Diana selbst gebacken und getestet.

zum Blog

Zutaten
100 g Butter
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
250 g Mehl
4 EL Milch
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 TL Backpulver

Zum Verzieren
Puderzucker, Zitronensaft, Gummibärchen, Smarties, Zuckerstreusel, Schokoglasur

Zubereitung Teig
1. Eier, zimmerwarme Butter, Zucker, Milch und Vanillezucker schaumig rühren.
2. Mehl und Backpulver, sowie das Puddingpulver und die Prise Salz vorsichtig unterrühren.
3. Den Teig kurz auf höchster Stufe zu einem glatten Rührteig verrühren. Der Teig muss fest sein, aber geschmeidig vom Löffel gleiten.
4. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech werden kleine Häufchen nebeneinander gesetzt. Nicht zu eng, da die Amerikaner während des Backens noch aufgehen.
5. Im vorgeheizten Ofen werden die Amerikaner bei 200 Grad ca. 15 Minuten gebacken.
6. Die Amerikaner anschließend gut auskühlen lassen!
7. Zum Verzieren einen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren, bzw. Schokoladenglasur schmelzen. Nun nach Lust und Laune glasieren und mit Gummibärchen, Smarties oder Zuckerdeko verzieren.

Backgaudi Buch

Auf 180 bunten Seiten findet Ihr leckere Back- und Partyrezepte, tolle Spiel- und Dekotipps, eine praktische Party-Checkliste und vieles mehr.
Der Partyguide, mit dem jeder Kindergeburtstag stressfrei gelingt!Mit BackGAUDI ist backen so einfach wie noch nie, denn alle Rezeptanleitungen sind kinderleicht und blitzschnell zuzubereiten. Die meisten Zutaten hat man zu Hause vorrätig und das Beste -alle Kinder dürfen mit helfen, weil backen Spaß macht!

Buch bestellen