• Lego Kuchen
  • Legosteinkuchen

Lego-Kuchen

Nicht nur fürs Auge ein Highlight

Der Lego-Kuchen ist ein absoluter Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier. Die ersten essbaren Legosteine und sie schmecken auch noch so lecker!

Logo Backgaudi

Inspiration, Ideen und Tipps rund ums Backen, Kochen, Feiern für das Leben mit Kindern. Alle Rezepte wurden von Nicola und Diana selbst gebacken und getestet.

zum Blog
Zutaten Teig:
Das Rezept reicht für eine Kastenform
1 Tasse Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Sprudel
3 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Glas Nutella (kleinste Größe)

Zutaten Füllung:
400 ml Sahne
Speisefarbe
Sahnesteif
Smarties

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und
diesen auf ein gefettetes Backblech streichen.Backzeit: 170°C, ca. 50-60 Minuten
Nach dem Backen den Kuchen in schmale Rechtecke schneiden.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und nach  Lebensmittelfarbe einfärben.
Besonders schön sieht es aus, wenn man die gleichen Farben der Smarties wählt.
Dann mit einem Messer die Sahne um die Kuchenstücke ziehen und mit jeweils 6 Smarties verzieren.

Backgaudi Buch

Auf 180 bunten Seiten findet Ihr leckere Back- und Partyrezepte, tolle Spiel- und Dekotipps, eine praktische Party-Checkliste und vieles mehr.
Der Partyguide, mit dem jeder Kindergeburtstag stressfrei gelingt!Mit BackGAUDI ist backen so einfach wie noch nie, denn alle Rezeptanleitungen sind kinderleicht und blitzschnell zuzubereiten. Die meisten Zutaten hat man zu Hause vorrätig und das Beste -alle Kinder dürfen mit helfen, weil backen Spaß macht!

Buch bestellen