Milchschnitte Backgaudi

Milchschnitte selbstgemacht

Frisch zubereitet schmeckt’s am besten

Die Milchschnitte frisch aus dem Ofen – nicht aus dem Kühlschrank 😉 Super lecker und nicht so süß wie das Original.

Logo Backgaudi

Inspiration, Ideen und Tipps rund ums Backen, Kochen, Feiern für das Leben mit Kindern. Alle Rezepte wurden von Nicola und Diana selbst gebacken und getestet.

zum Blog
Zutaten
5 Eier
90g Zucker
90g Mehl
30g Kakao
1 TL Backpulver

Füllung

2 Becher Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
250g Mascarpone
1 EL Honig
3 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung Teig
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann Mehl, Kakao und  Backpulver unterheben.
Auf einem Blech mit Backpapier verstreichen und bei 180 Grad ca. 12 min backen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, den Mascarpone, den Honig und Vanillezucker unterheben.
Den ausgekühlten Teig in zwei Teile schneiden, die Creme auf die eine Hälfte dick auftragen und die andere Hälfte draufklappen.
Nun in kleine Rechtecke schneiden.

Milchschnitte Cake Topper

Cake Topper für die selbstgemachten Milchschnitten downloaden. Einfach ausschneiden und auf einen Holzspieß oder Zahnstocker kleben. Fertig!
Cake Topper