Die Aueralm am Tegernsee

In idyllischer Lage mit einem herrlichen Ausblick

Einfach mal den Alltag hinter sich lassen…
Die Aueralm (1299m) ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein schönes Ausflugsziel für Familien. Sie ist ist eine der bekanntesten Almen am Tegernsee. Der Weg über die Forststraße ist auch für Kinderwagen geeignet.

Auf der Terrasse der Almwirtschaft schmeckt eine deftige Brotzeit und eine frische Radlermaß.
Im Winter kann man sich in der urigen Stube am warmen Kachelofen von den Strapazen des Aufstiegs erholen.

Tipp:
Bei schönem Wetter einen Badebesuch am Tegernsee einplanen.

Sowohl vom Tegernseer Tal aus, als auch von Lenggries aus führen gut berschilderte Wanderwege zur Aueralm.

Adresse:
Höhenstraße
83707 Bad Wiessee

Anfahrt:
Von München auf der A 8 Richtung Salzburg. Ausfahrt Holzkirchen und weiter auf der
B 307 Richtung Tegernsee. In Gmund an der Kreuzung rechts abbiegen Richtung Bad Wiessee am Westufer des Tegernsees entlang.

Preise

www.aueralm.de

Parkplatz:
Sonnenbichlweg 1
83707 Bad Wiessee (fürs Navi)