Feuerwehrmuseum Bayern in Waldkraiburg

Ein Aktivmuseum für Jung und Alt

Im Feuerwehrmuseum Bayern erleben kleine und große Besucher die Geschichte der Feuerwehr von der Vergangenheit bis zur Zukunft. Auf 4.500 qm befinden sich etwa 5.000 Exponate und 85 Fahrzeuge aus zeit Jahrhunderten.

Die Feuerwehrfans erleben hautnah modernste Feuerlöschtechnik. Eine große Blaulicht-Sammlung und eine Modellbauabteilung runden das Angebot ab.

Im Museum finden viele Veranstaltungen und abwechselnde Sonderausstellungen statt.

Führungen:
Die Führungen sind sehr abwechslungsreich gehalten und erzählen Geschichten aus dem Feuerwehralltag zur damaligen Zeit oder Erzählungen von Besuchern, die unsere Exponate früher einmal zu Einsätzen bewegt haben. Es ist ein Spaß für die ganze Familie!

Für Kinder von Gruppen oder Kindergärten und Schulen gibt es eine spezielle “Schnitzeljagd” mit anschließender Urkunde.

Bei schönem Wetter werden im Aussenbereich Exponate live vorgeführt. Kinder können an unserem Brandhaus, das Löschen mit Wasser üben.

Adresse:
Feuerwehrmuseum Bayern
Duxerstr. 8
84478 Waldkraiburg

Parken:
Vor dem Museum stehen genügend Parkplätze für PKW, Reisebusse und natürlich Einsatzfahrzeuge jeglicher Art zu Verfügung.

Anreise mit der Bahn:
Der Bahnhof Waldkraiburg ist 5 Gehminuten vom Museum entfernt.

Preise & Führungen

Öffnungszeiten:
Samstag 10 – 17 Uhr
Sonntag 10 – 17 Uhr