Augustiner-Keller an der Hackerbrücke

Tradition und Spaß für die ganze Familie in Münchens ältestem Biergarten

Blick auf den Biergarten Augustiner-Keller

Der heute 5.000 Plätze umfassende Augustiner-Keller ist Münchens ältester Biergarten. Erstmals erwähnt wurde er bereits im Münchner Stadtplan aus dem Jahr 1812. Seit 1895 hat sich am Erscheinungsbild des wunderschönen traditionellen Biergartens nichts verändert. 100 Kastanien spenden dem Besucher Schatten und lassen ihn fern vom Alltag so richtig entspannen.

Übrigens wurden die wunderbaren Kastanien einst dafür gepflanzt, dass ihr Schatten den Boden und damit das im Eiskeller gelagerte Bier zusätzlich vor Erwärmung schützt. 45 der 100 Kastanien sind heute nummeriert und stehen unter Naturschutz.

Wie in traditionellen bayerischen Biergärten üblich, dürfen die Gäste ihre Brotzeit im Selbstbedienungsbereich auch selbst mitbringen. Viele Besucher genießen aber auch die zahlreichen Köstlichkeiten aus der Schmankerlgasse wie resche Brezn, saftige Hendl, frischen Obazdn, Radi oder Wurstsalat – nicht zu vergessen die berühmten Steckerlfische von der „Fischer-Vroni“.

Berühmt und beliebt ist auch der im Biergarten des Augustiner-Kellers ausschließlich frisch vom Holzfass gezapfte Edelstoff. Nach altem Ritual läutet der Schankkellner die Glocke, wenn ein neues Fass angezapft wurde. Der für alle Gäste sichtbare Ausschank aus dem Holzfass ist nicht zuletzt ein wesentlicher Beitrag zur bayerisch-traditionellen Atmosphäre im Augustiner-Keller.

Auf die kleinen Gäste wartet ein großer und gut einsehbarer Spielplatz mit Schaukel, Kletterturm, Rutsche und Sandkasten. Um die auf einem Plateau liegende Spielfläche sind zahlreiche Tische platziert, so dass auch alle Mamis und Papis ihren Biergarten-Ausflug so richtig entspannt genießen können.

Bilder: ©Augustiner-Keller

Adresse:
Arnulfstr. 52
80335 München

Anfahrt:
Mit den Öffentlichen:
U1, U2, U4 und U5, Haltestelle Hauptbahnhof
S1 – S8, Haltestellen Hauptbahnhof oder Hackerbrücke
Straßenbahnen 16 und 17, Haltestelle Hopfenstraße

Mit dem Auto:
Der Augustiner-Keller liegt im Zentrum Münchens und ist daher am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es steht eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
11:30 – 24:00 Uhr