Ofen-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup

Kinderkochshow

Sendehinweis:
„AN DIE TÖPFE, FERTIG, LECKER!“
Am 18. Februar startet die 2. Staffel
Jeden Sonntag um 09.55 Uhr im Disney Channel

www.disneychannel.de

Zutaten für 2 Personen

Pommes:

  • 10 mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Jodsalz mit Fluorid
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel getrockneter Basilikum
  • 1/2 Teelöffel Oregano
  • 1 Prise Pfeffer

Ketchup:

  • 650 g Tomaten
  • 150 g rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis
  • 2 getrocknete Chilischoten
  • 50 ml Apfelessig
  • 50 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 50 g Rohrzucker
  • 2 TL Speisestärke

Zubereitung Pommes
1. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Stifte. Wasche die Kartoffelstifte mehrmals unter fließendem Wasser, bis keine Stärke mehr austritt. Das erkennst du daran, dass das Waschwasser dann ganz klar ist.

2. Anschließend solltest du die Pommes gut trocknen. Am besten nimmst du dafür ein frisches Küchentuch. Danach kannst du sie in einer Schüssel mit den Gewürzen mischen. Lege Backpapier auf ein Backrost und verteile die Pommes darauf. Dabei solltest du darauf achten, dass die Pommes sich möglichst wenig berühren, damit sie gut von allen Seiten bräunen können. Dann in den vorgeheizten Backofen für rund 30 Minuten bei 200 Grad Umluft. Die letzten 5 Minuten solltest du die Ofentür leicht geöffnet lassen (z.B. mit Hilfe eines Holzlöffels), damit die restliche Feuchtigkeit entweichen kann.

Zubereitung Ketchup
1. Tomaten waschen und die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in der Küchenmaschine oder in einem Standmixer fein pürieren.

2. Das Püree in eine tiefe Pfanne oder einen Topf geben. Piment, Zimt, Sternanis, Chili, Zucker, Essig und Apfelsaft zufügen, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren etwa 35 Minuten offen einköcheln lassen. Das Püree durch ein nicht zu feines Sieb in einen 2. Topf streichen. Aus der groben Masse im Sieb, Sternanis und Zimtstange herausnehmen und dann im Mixer pürieren.

3. Die im Mixer pürierte Masse zum feinen Püree in den Topf geben. Erneut zum Kochen bringen und weitere 10 Minuten unter Rühren kochen. Speisestärke in etwas kaltem Wasser glattrühren. Stärke in den kochenden Ketchup geben, leicht binden und kurz aufkochen lassen.
4. Ketchup kochend heiß in sterilisierte Einweck- oder Schraubgläser füllen und sofort verschließen. Zum Sterilisieren die Gläser 10 min in kochendes Wasser legen.