Biene Maja Labyrinth

in Utting a. Ammersee

Das BIENE-MAJA-Labyrinth ist bis Sonntag den 29. September 2019 täglich geöffnet

Alle Besucher des Labyrinths erwartet ein interaktives Rollen Suchspiel rund um die Biene Maja und alle ihre Freunde. Kleinere Kinder dürfen beim Stempelsammelspiel verschiedene im Labyrinth versteckte Stempel in bunten Farben sammeln.

Als ganz neue Attraktion gibt es dieses Jahr eine mehr als 100 Meter lange Kugelbahn mitten durch das Labyrinth! Dort kann jeder Besucher nach Herzenslust Holzkugeln rollen lassen. Weitere Attraktionen sind der Aussichtsturm mitten im Feld, die beliebten Kürbistunnels und besonders für kleine Gäste das Riesenbällebad, die Rennstrecke für Trettraktoren, der große Sandkasten mit verschiedenen Baggern und das extra Strohballen-Labyrinth.

Jeder, der das Suchspiel erfolgreich lösen kann, darf sich zum Abschluss ein kleines Geschenk mitnehmen. Und unter allen erfolgreichen Labyrinthbesuchern werden im Herbst außerdem Fluggutscheine für einen Rundflug über das Labyrinth und den Ammersee verlost.

Tipp von Ramona P.
Man darf sich am Eingang einen Biene Maja Charakter aussuchen, bekommt eine Karte zum bestempeln und geht dann im Labyrinth auf die Suche nach den Stempeln. Jeder Charakter hat eine eigene Farbe. Wenn die Karte voll ist, bekommt man am Ausgang eine kleine Überraschung. Außerdem gibt es immer wieder ein paar Stationen, an denen man etwas über Bienen lernt.

Mitten im Feld gibt es einen Turm zu besteigen, am Ausgang gibt es einen kleinen Strohspielplatz, Tipi Zelte, eine Traktorrennstrecke und einen kleinen Sandkasten mit Baggern. Außerdem führt durch das Labyrinth eine Kugelbahn. Kugeln dafür bekommt man an der Kasse für 1€.
Uns hat es sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Ein herzliches Dankeschön an Ramona für die tollen Bilder!

Adresse:
Ex Ornamentis
Corinne & Uli Ernst
Schondorfer Str. 22 (Bauernhof)
Freizeitgelände Fahrmannsbachstrasse (Labyrinthfeld)
86919 Utting

Maps

Preise

Öffnungszeiten:
Täglich geöffnet 10 bis 20 Uhr bis zum Sonntag, 29.09.2019