Naturfreibad Haag

Erfrischung und Erholung für Familien

Das Naturbad hat sehr viel Charme und ist an heißen Tagen ein Oase für Familien. Sehr ruhig und idyllisch in der Gemeinde Haag in Oberbayern hat das gepflegte Freibad mit Kinderplanschbecken und Wasserrutsche vor allem kleinen Besuchern viel zu bieten. Es gibt eine große Liegewiese und die Preise sind sehr familienfreundlich.

  • Großer Schwimmbereich
  • Nichtschwimmerbereich
  • Kinderplanschbecken
  • 3-Meter Sprungbrett
  • Wasserrutsche
  • Insel im Schwimmbereich über eine Brücke zu erreichen
  • Kiosk mit Sitzgelegenheiten
  • Umkleidekabinen und sanitäre Einrichtungen
  • Liegewiese

Seit 197 bereitet das Naturfreibad Haager Bürgern Sommerfreuden. Die Wasserfläche von ca. 5.000 m² wird aus dem Altdorfer Mühlbach gespeist. Das Becken (mit Ausnahme des Kinderplanschbeckens) hat einen natürlichen Untergrund, das Wasser wird nicht gechlort und reinigt sich selbst durch biologische Prozesse.

Tipp:
Der Biergarten Hofgarten unterhalb des Schlossturms in Haag i. OB.

Bilder: ©Markt Haag i. OB

Adresse:
Freibadstraße 10
83527 Haag in Oberbayern (Vorischt: nicht mit Haag a. der Amper verwechseln!)

Maps

Preise:
2 € für Erwachsene
1 € für Kinder bis 15 Jahre

Öffnungszeiten:
Das Bad ist während der Badesaison vom 15. Mai bis zum 15. September täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Bei unsicherer Witterung ist das Bad vormittags von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet, bei schlechtem Wetter ist das Bad geschlossen.

Die für den jeweiligen Tag geltenden Öffnungszeiten unter Telefon: 08072/8242.

Parken:
Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.