BIOBUDDI – umweltfreundliche Bausteine

aus nachhaltigen Rohstoffen fördern die Kreativität

zum Video

Nachhaltigkeit im Kinderzimmer

Spielen und dabei noch lernen: Bausteine fördern Kreativität und Fantasie, die Feinmotorik und das räumliche Denken schon in jungen Jahren. Seit Generationen bauen Jungen und Mädchen Stein für Stein ihre persönlichen Traumwelten auf. Die unverwüstlichen Bausteine sind auch pädagogisch wertvoll – allerdings meist aus Kunststoff und somit auf Erdölbasis hergestellt. Jetzt gibt es ökologische Varianten: Bei BiOBUDDi etwa handelt es sich um eine biologische und nachhaltige Alternative. Ungenutzte Nebenprodukte der Zuckerrohrpflanze werden dabei in bunten Kinderspaß verwandelt und sind obendrein kompatibel mit schon vorhandenen Bausteinen. Unter www.funtrading.de gibt es mehr Informationen zu den verschiedenen Spielsets.

KiMaPa testet:

ALLES BIO
Bausteine sind ein MUSS im Kinderzimmer. Unsere Kinder lieben Sie, unsere Großen sind jetzt 11 Jahre und seither begleiten uns Bausteine in den verschiedensten Ausführungen. ENDLICH gibt es eine umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Steinen. Natürlich sind auch die BiOBUDDi aus Plastik, aber dieses wird nicht auf Erdölbasis hergestellt sondern aus der nachhaltigen Ressource Zuckerrohr.

Bassierend auf  Zuckerrohr? Unsere Kids fanden das schon mal cool. Sie waren gespannt ob die Steinchen süß schmecken 🙂 Nach dem Auspacken wurde gleich getestet. Okay, zuckrig waren sie nicht, aber dafür fühlten sie sich richtig gut an. Sofort legten die Kinder los, bauten und spielten.
Die Haptik der Bausteine ist sehr gut und das Stecken und Bauen funktioniert ganz leicht.

Wir wollten es wissen und holten Bausteine von anderen Anbietern dazu. Perfekt, alle passten zusammen und man konnte kaum einen Unterschied feststellen.

Die BiOBUDDi können auch gewaschen werden und sorgen sicher viele Jahre für Spielspaß bei kleinen und großen Baumeistern. Sie sind ganz neu auf dem Deutschen Markt und es gibt sie schon in vielen Spielwarengeschäften zu kaufen. Auch auf Amazon sind die Bio-Bausteine erhältlich.

zum KiMaPa-Video

Die BiOBUDDi Bausteine bestehen zu 98 % aus umweltfreundlichem und recycelbarem Zuckerrohr

Auf spielerische Weise die Welt entdecken: Bausteine sind im Kinderzimmer seit Generationen beliebt. Das Bauen bunter Fantasiewelten macht nicht nur Spaß, es fördert gleichzeitig Feinmotorik, räumliches Denken und Kreativität der Jungen und Mädchen. Wenn die beliebten Bausteine nicht einen Haken hätten: Zumeist werden sie aus Kunststoff auf Erdölbasis hergestellt. Doch jetzt gibt es auch umweltfreundliche Alternativen aus nachwachsenden Rohstoffen.

Die Bio-Bausteine etwa von BiOBUDDi für Kinder im Alter von anderthalb bis sechs Jahren werden nicht wie herkömmliches Plastikspielzeug aus Erdöl hergestellt, sondern basieren auf der nachhaltigen Ressource Zuckerrohr. Die Pflanze absorbiert beim Wachsen Kohlenstoffdioxid aus der Luft und verringert so den CO2-Gehalt in der Atmosphäre. Aus den Nebenprodukten der Zuckergewinnung wird Bioethanol gewonnen, die Basis der umweltfreundlichen Spielsteine. Als Sets für Tiere, Autos und Häuser oder zum Bauen eigener kreativer Ideen bieten sie alle Freiheiten. Sie sind kompatibel mit baugleichen Produkten anderer Marken, die vielleicht schon im Spielzeugbestand vorhanden sind. Praktisch für viele Spiel- und Baustunden im Kinderzimmer: Die Steine sind langlebig, leicht zu reinigen und beliebig erweiterbar.

BiOBUDDi Online-Shop