Oberjoch Familux Resort | KiMaPa Family on Tour

Durchatmen mit der Familie

„Bring your kids, find yourself“…

…der Slogan des Familienhotels Oberjoch. Er klingt fast zu schön um wahr zu sein – KiMaPa kann es nur bestätigen, gemeinsamen verbrachten wir ein herrlich, entspanntes Wochenende im Oberjoch. Wir ließen die Seele baumeln und den Alltag hinter uns.

Oberjoch ist das höchste Berg- und Skigdorf in Deutschland

Das Hotel liegt auf 1.200 Metern Höhe. Als wir die Eingangshalle betraten begrüßten uns überdimensionale Fliegenpilze, jede Menge Holz-Schaukelpferde, gemütliche Sitzmöglichkeiten auf denen es sich Eltern mit ihrem Kaffee gemütlich gemacht hatten und chillten. Die gesamte Dekoration der Lobby war aus Naturmaterialien und sehr ansprechend und einladend gestaltet.

Kaum umgedreht, waren die Kinder schon mitten in der Spiellandschaft verschwunden.  Wir checkten in Ruhe an der Rezeption ein und holten das Gepäck aus den Autos.

Die Hotelzimmer

Bei der bequemen Ausstattung und großzügigen Einrichtung im Zimmer fühlten wir uns alle auf Anhieb wohl. Ein Mix aus urigen Holzwänden, gemischt mit modernem Design. Vom Balkon aus hatten wir einen herrlichen Blick auf die Allgäuer Bergwelt. Die Kinder hatten ein eigenes Schlafzimmer mit Stockbetten. Ein Highlight war die Kuschelecke, perfekt zum chillen und relaxen.

Pool- und Saunalandschaft

Das Schwimmbad, mit der 128 Meter langen Reifen-Wasserrutsche ist ein weiterer Höhepunkt. Vom Außenbecken hat man einen traumhaften Blick auf das umliegende Bergpanorama. Die Kinder plantschten und tobten im großen Innenbecken und dem blubbernden Riesen-Whirlpool.

Die am Hotel angebaute Reifen-Wasserrutsche ist der Wahnsinn! Drei Stockwerke geht es mit dem Reifen, im beheizten Treppenhaus, nach oben. Auf den Doppelreifen konnten wir gemeinsam die Rutschpartie genießen.

Der extra Kleinkinderbereich ist ein Wasser-Eldorado für die kleinen Badegäste. Beim Planschen auf dem Bauernhof gibt es einen Traktor und eine Windmühle mit Rutschen. Die Schweinchen, Kühe und Schafe spritzten Wasser. In den Muldensitzplätzen können es sich die Eltern gemütlich machen, während die kleinen Mäuse ausgiebig rutschten und planschten.

Die angrenzende Saunalandschaft ist ein Traum! In der Familiensauna durften die Kinder Saunaluft schnuppern. Den Spa-Bereich haben die Erwachsenen für sich alleine. Bei sechs verschiedenen Saunen und zwei Ruheräumen bleiben keine Wünsche offen. Mit einem herrlichen Blick konnten wir in wohliger Umgebung die Seele baumeln lassen. Im Spa gibt es elf Behandlungsräume für Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik und Ayurveda.

Kinderbetreuung | Kinderwelten

Im gesamten Hotel eröffneten sich uns immer wieder neue Spielbereiche. Die Kinderbetreuung ist in verschiedenen Räumen nach altersgerechten Gruppen aufgeteilt: vom Babyclub, über den Krabbel-, Mini-, Abenteuer– bis zum Teenieclub. Das Betreuungspersonal kümmert sich von morgens bis abends liebevoll um die Kinder und wir Eltern konnten uns entspannen und hatten viel Zeit für uns.

Im Hotel lässt der große Indoor-Spielplatz, die Turnhalle, die Familien-Bowlingbahn und die Gokarts die Augen aller Kinder strahlen. Unsere Jungs waren die meiste Zeit im Abenteuerclub. Dort konnten sie nach Herzenslust Kickern. Die Großen waren besonders stolz auf ihre eigene Zutrittskarte in den coolen Teene-Club.

Die Mädels freuten sich über die Bastelangebote. Sie verbrachten viel Zeit im Abenteuerclub und brachten die schönsten Kunstwerke mit nachhause.

Kulinarik

Kulinarisch hat das Oberjoch viel zu bieten. Das Angebot vom Buffet mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise war sehr vielfältig. Die Gerichte waren ein Gaumenschmaus für ALLE. Die Kinder konnten sich selbständig ihr Essen und Trinken von einem der zwei Kinderbuffets holen.

In herrlichem Ambiente genossen wir die Köstlichkeiten. An den abwechslungsreichen Themenbuffets fiel die Auswahl schwer und wir mussten alles versuchen. Das „All Inclusive“ bietet den ganzen Tag Leckereien für den kleinen und großen Hunger.

Eltern-Lounge | Zeit zu Zweit

Eine grandiose Idee ist die Eltern-Lounge. Diese stylischen und wohligen Räumlichkeiten sind nur den Erwachsenen vorenthalten. Die Lounge besticht mit ihrer stylischen Einrichtung. Wir machten es uns in den Liegen gemütlich, genossen unseren Drink und den unfassbaren Blick auf die rot gefärbten Berge während des Sonnenuntergangs.

Das Oberjoch bietet ganz besondere Animationsprogramme für Erwachsene. Wanderungen, geführte Fackelläufe, romantische Sauna-Themenabende. Eine tolle Kombination mit Wellness und Kinderhotel.

Fintess

Der Fitnessraum ist top ausgestattet. Auf dem Crosstrainer und dem Laufband radelten und liefen wir den Allgäuern Berggipfeln entgegen. Bei dieser Aussicht  vergaßen wir die Anstrengung und konnten kaum genug bekommen. Das Hotel bietet den Gästen ein umfangreiches Fitnessprogramm mit ausgebildeten Trainern.

Außenanlage

Das Oberjoch bietet eine unglaubliche Auswahl an Spielmöglichkeiten für die Kinder. Im riesigen Outdoorbereich gibt es einen Abenteuer-Kletterwald, einen Mini-Zoo, einen Wasserspielplatz, und im Sommer eine Riesen-Hüpfburg. Unsere Kids hatten unglaublichen Spaß im Kletterwald. Die Ziegen, Alpakas, Esel und Ponys hatten sie sofort ins Herz geschlossen.

Die herrliche Sonnenterrasse lädt zum Entspannen ein. Bei einen schönen Fernblick genossen wir die Sonnenstraßen und die Bergluft.

Fazit

Familienurlaub auf höchstem Niveau. Die Kinder waren glücklich und auch wir Eltern sind nicht zu kurz gekommen und hatten viel Zeit für uns. Ein rundum gelungener Verwöhn-Urlaub!

Das Hotel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, ob bei schlechtem Wetter oder Sonnenschein, hier wird es sicher nicht langweilig. Bei uns war das Hotel ausgebucht, aber das hat man kaum gemerkt! Weder in den Spielzimmern, im Schwimmbad, beim Wellness oder beim Essen! Der Gemütlichkeitsfaktor der Zimmer bekommt klar einen Daumen hoch! Eigentlich will man die schönen Zimmer gar nicht verlassen ?

Sommer im Familux Resort Oberjoch

Der Spielpark im Außengelände des Hotels hat viel zu bieten. Der Spielplatz, der Abenteuer Kletterwald laden zum Spielen und Toben ein. Neben Kletterwald wird auf dem Grill- und Waldfestplatz gemütlich am Lagerfeuer gegrillt. Der Wildbach mit Wassertretbecken erfrischt und es kann ausgiebig geplanscht werden. Der Streichelzoo lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Die fantastische Landschaft der Allgäuer Bergwelt, der perfekte Wander- und Aktivurlaub für die ganze Familie. Die 6er Sesselbahn erschließt traumhafte Wandergebiete rund um den Hausberg Iseler und ermöglicht einen leichten Einstieg zu herrlichen Hochtouren in die Allgäuer Alpen und ins Tannheimer Tal/Tirol. Auch die Fahrt mit der Iseler Bergbahn ist mit der Bad Hindelang PLUS Card gratis.

www.oberjochresort.de

OBERJOCH FAMILUX RESORT
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang-Oberjoch

Tel.: +49 8324 7090
Fax: +49 8324 7090200

E-Mail: info@oberjochresort.de

Bild Hotelzimmer:© Alpenhotel Oberjoch Mayer GmbH