Laktosefreier Hefezopf

Zutaten:
500g Dinkelmehl
21g frische Hefe
250 ml lauwarme Mandelmilch
100g Kokosblütenzucker
125g Butter oder Olivenöl
1 Ei
Prise Salz

Zubereitung:
* Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde eindrücken.

* Trockene Zutaten dazu außer das Salz.

* Das Salz am äußeren Rand verteilen denn Hefe mag kein Salz.

* Die Hefe mit ein wenig Honig verrühren und in die Mulde hineingeben.

* Butter schmelzen oder Olivenöl/Kokosöl verwenden.

* Ei in die Mulde geben.

* Kneten – Ich lasse das Ganze von meiner Kitchenaid auf Stufe 2 langsam kneten und gebe die lauwarme Milch und die geschmolzene Butter oder das Öl langsam hinzu bis sich Alles zu einem glatten Teig vereinigt hat.

* Zugedeckt an einem warmen Ort 30min gehen lassen.

*Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben.

* Drei gleiche Teile abteilen und flechten. Am besten in der Mitte anfangen und zum Ende jeweils flechten. Aufs Backblech legen und ich bestreiche es mit einer Zitronenahornsirupmischung.

* Nochmal 30min gehen lassen.

* Backofen auf 180-200° Ober/Unterhitze vorheizen und den Zopf für 35-45 min backen. Die Backzeit variiert je nach Ofen….
Meiner braucht 35min!

* Abkühlen lassen und genießen.

Bon apettit ?‍?

LemonHoney&Ginger ist ein gesunder Foodblog, der euch mit tollen geschmackvollen Rezepten für die ganze Familie, inspirieren möchte.

www.lemonhoneyandginger.com

Besucht Silvia auf Instagram:
www.instagram.com/___silvie___

Everything you do, do it with love ?
#loveisthekey #momof3
?lemonhoneyandginger@gmail.com
Familyof5 ??? #lemonhoneyandginger
? Munich based