Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abenteuerreise zu den Sternen

Familienvortrag: „Mit der Zeitmaschine ins Weltall“

Am 25.04., 18 Uhr

Für Kinder ab 8 Jahren

München – Für junge Hobby-Sternguckerinnen und -Sterngucker bietet die Volkssternwarte am Mittwoch, 25. April, einen besonderen Vortrag. Sie nimmt der Sachbuchautor Helmut Hornung „Mit der Zeitmaschine ins Weltall“ mit. Er spricht darüber, ob es nicht doch Außerirdische gibt, und am Ende werden die Zuhörer selbst eine Antwort geben können. Zuvor reisen sie als Passagiere an Bord der Zeitmaschine „Intergalaxos“ zu Sonne, Mond und Planeten, tauchen ein in die Milchstraße mit ihren Myriaden von Sternen, fliegen vorbei an Gas- und Staubwolken und begegnen explodierenden Sonnen und Schwerkraftmonstern. Schließlich führt der Trip in die Unendlichkeit zu fernen Galaxien an den Grenzen von Raum und Zeit – Milliarden Jahre zurück in die Vergangenheit, als das All mit dem Urknall auf die Welt kam. Der Vortrag ist am besten für Kinder von acht bis zwölf Jahren geeignet. Er beginnt um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr), der Eintrittspreis liegt ermäßigt bei 6 Euro, begleitende Erwachsene zahlen 8 Euro.

Bitte beachtet, es ist immer sinnvoll die aktuellen Termine auf der Homepage des Anbieters aufzurufen, denn es kann immer auch mal zu kleinen Abweichungen oder kurzfristigen Programmänderungen kommen!