Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spielerisch das alte Ägypten entdecken

Sonntag, 15. Januar, 11-16 Uhr

Spielerisch das alte Ägypten entdecken – das steht im Zentrum des „Familien-PLAYMOBIL-Tags“ im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst am Sonntag, 15. Januar 2017. Dabei treffen altägyptische Originale auf zeitgenössische Spielwelten. An speziellen Spieltischen stehen viele detailreiche Spielfiguren mit Zubehör aus der PLAYMOBIL -Welt „Römer und Ägypter“ zum Spielen bereit. In Familienführungen, Hieroglyphen-Workshops und Filmvorführungen tauchen die Kinder in die Welt des alten Ägypten ein. Auch eine Rallye lädt zur spannenden Entdeckungstour durch das Museum ein. Attraktive Preise aus der Spielwelt von PLAYMOBIL winken als Gewinne. Für Erinnerungsfotos steht ein lebensgroßer PLAYMOBIL-Ägypter zur Verfügung.

Der Familientag findet in Kooperation mit dem fränkischen Spielwarenhersteller statt. Das museumspädagogische Angebot ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Das Programm

11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr
Familienführungen „Altägyptische Geheimnisse“ (Dauer ca. 30 min)

12 und 14 Uhr
Filme „Ramses – Die Sonne Ägyptens“ (entstanden in einer Ferienaktion des Museums)
und „Fluch der Pharaonen“ (Animationsfilm von PLAYMOBIL)

Durchgängig 11-16 Uhr
Hierglyphen -Workshop: „Schreibe Deinen Namen in Hieroglyphen“
Spielstationen im Atelier
Rallye/Suchspiel „Spurensuche“ im Museum

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist mit Museumseintritt frei!

Eintrittspreise:

Kinder bis 18 Jahre: Frei
Erwachsene: 7€
Ermäßigt: 5€
Sonntags: 1€

© Ägyptisches Museum