Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gänsebauch und Wespentaille

Was ist schön? Warum galt bei Männern vor 400 Jahren ein dicker Gänsebauch als schick und warum mussten Frauen wie Sanduhren aussehen? Was als schön empfunden wird, verändert sich ständig. Jede Zeit hat ihren eigenen Geschmack. Das Museum ist eine wahre Fundgrube für viele verschiedene Moden, ob zur Zeit der Ritter oder der gepuderten Perücken. Auf unserem Streifzug durch die Sammlung können wir ausprobieren, was uns gut steht und gefällt.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Teilnahmegebühr: € 1 pro Kind (mit Familienpass frei)
Erwachsene zahlen den Museumseintritt (€ 1).
Keine Anmeldung erforderlich.