Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Adventseinstimmung mit Berni

Familiensonntag in der FC Bayern Erlebniswelt

Am 17. November – 11 bis 16 Uhr

Nicht mehr lange, dann darf wieder jeden Morgen ein Türchen geöffnet werden. Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, steht in der FC Bayern Erlebniswelt der nächste Familientag an. Am Sonntag, den 17. November 2019, können sich Groß und Klein auf den Advent einstimmen: Gemeinsam mit Berni werden Adventskalender im FC Bayern-Design gebastelt. Speziell auf Familien ausgerichtete Touren durch die Allianz Arena runden das bunte Programm ab.

Von 11 bis 16 Uhr sind alle Familien herzlich willkommen bei der Advents-Einstimmung im Zeichen des FC Bayern. Obwohl der Termin in die Länderspielpause fällt, steht der deutsche Rekordmeister im Mittelpunkt: Rotes Papier und das Bayern-Logo dienen am  Basteltisch nämlich als Basis für eigens gestaltete Adventskalender, der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Berni wird Autogramme verteilen, den Kids über die Schulter schauen – und freut sich auf viele unterschiedliche Kalender.

Kombiticket mit Familien-Tour, Brunch im Arena Bistro

Was sich außerdem anbietet: Der Kauf eines Kombitickets. Denn um 12.15 Uhr und 15.15 Uhr starten jeweils Touren durch das Heimspielstadion des FC Bayern, die speziell auf Kinder auf Familien ausgerichtet sind. Ein weiteres Highlight: Catering-Partner DO & CO lädt im Allianz Arena Bistro von 10.30 bis 14.30 Uhr zum üppigen Sonntagsbrunch ein. Für 39 Euro pro Person bzw. 19 Euro pro Kind zwischen 7 und 13 Jahren kann sich die gesamte Familie im gemütlichen Arena-Ambiente stärken.

Tickets gibt es online, im Foyer des Vereinsmuseums oder über das Service Team unter 089 699 31-222. Bitte beachten Sie, dass bei Interesse an der Family-Tour eine telefonische Buchung über das Service Team erforderlich ist. Am Veranstaltungstag selbst sind noch Restplätze für die Family-Tour an der Kasse erhältlich.

Bitte beachtet, es ist immer sinnvoll die aktuellen Termine auf der Homepage des Anbieters aufzurufen, denn es kann immer auch mal zu kleinen Abweichungen oder kurzfristigen Programmänderungen kommen!