Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrten mit der historischen Diesellokomitive rund um München an Pfingsten

“Mit der historischen Diesellokomitive statt der Dampflok über die beliebten Münchener Isarbrücken”

Am Pfingstsonntag, 20. Mai und Pfingstmontag, 21. Mai dreht der echte, originale Localbahnzug mit der Diesellokomotive statt Dampfzug wieder seine Runden auf einer besonders interessanten Strecke.

Gefahren wird diesmal auf der neuen Route vom Münchner Ostbahnhof über die Vorortstrecke nach Deisenhofen.
Dort wird die Richtung gewechselt und es geht stadteinwärts über die berüchtigte Großhesseloher Brücke nach München-Hbf.

Dort ändert sich wieder die Fahrtrichtung und es geht zurück über die Braunauer Brücke nach München-Ost.
Auf den zwei Isarbrücken bleibt der Dampfsonderzug extra stehen, damit die Fahrgäste die einmalige Aussicht ausgiebig genießen können.

Fahrtdauer ca. 1 Stunde ab München-Ostbahnhof.

Leider kann aufgrund eines Defektes weder die Kohlgefeuerte Dampflok noch die Elektrolokomitive aus dem Jahr 1930 eingesetzt werden. Der historische Sonderzug wird deshalb mit einer historischen Diesellokomotive aus dem Jahr 1965 bespannt.

Die Fahrten finden natürlich bei jedem Wetter statt und zu familienfreundlichen Fahrpreisen. Fahrkarten gibt es nur im Zug und am Bahnsteig beim Schaffner und Reservierungen sind nur für Gruppen ab 20 Personen möglich.

Abfahrt:
Mü-Ostbahnhof Gleis 12
10:00 Uhr     13:00 Uhr     15:00 Uhr

Fahrpreise “Rund um München“:

Erwachsene           Rundfahrt        16,00 €
Kinder                      Rundfahrt          9,00 €
Familienkarte         Rundfahrt        40,00 €

Fahrkarten, Souvenirs, Getränke und Speisen im Zug erhältlich !!!

Auskünfte:
Info-Tel.  089 – 4481 288
Mobil:      0172 – 8330 528  Nachmittags!

 

Die KiMaPa Kids bei Ihrer Rundfahrt mit der Dampflok